Leon Stauch (28, SC Wettersbach)
»Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf!«


pfoschdeschuss

Servus Leon. Erster der zweiten Tabellenhälfte. Sicher nicht zufriedenstellend?

Leon Stauch

Hallo Oliver, sportlich gesehen lieferten wir dieses Jahr mit Sicherheit keine Meisterleistung ab. Für unsere Kaderqualität gab es doch leider zu viele inkonstante Ergebnisse in der Hinrunde, wodurch wir im Winter auch zurecht auf Platz 10 standen. Dass es zur Rückrunde galt diesen Platz zu sichern war für jeden von uns natürlich dann der Mindestanspruch und mit sieben Siegen aus neun Spielen haben wir zumindest hier eine solide Leistung gezeigt.

Vereine (Jugend)
FC Germania Neureut
(1998-2005)
FC 08 Neureut
(2005-2008)
FV Fortuna Kirchfeld
(2008-2010)
FC Germania Friedrichstal
(2010-2011)

Vereine (Senioren)
FC Germania Friedrichstal
(2011-2014)
PS Karlsruhe
(2014-2015)
SC Wettersbach
(2015-heute)

pfoschdeschuss

In der kommenden Saison wird wieder im normalen Modus gespielt. Was rechnest du dir aus?

Leon Stauch

Ich denke die kommende Runde wird generell für alle Mannschaften wieder interessanter, weil einfach mehr möglich ist. Natürlich hoffe ich hierbei auch, dass die Saison vollständig ohne größere Umstände durchgespielt werden kann. Für den SCW selbst zählt es, nachdem doch einige erfahrene Spieler den Verein verlassen, seine Neuzugänge gut in das Spielsystem zu integrieren. Wenns uns dies gelingt, bin ich davon überzeugt dass die Mannschaft auch wieder oben angreifen kann. Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf!


pfoschdeschuss

Dein Ex-Verein, FC Neureut, ist einen ähnlichen Weg wie der SCW gegangen. Aufstieg in die Landesliga und wieder runter in die Kreisliga. Ist die Landesliga ein so bedeutender Schritt?

Leon Stauch

Fußballerisch ist der Sprung in die Landesliga meiner Meinung nach nicht so vergleichbar wie von der Landesliga zur Verbandsliga. Da es mittlerweile viele gute Fußballer in die Kreisliga verschlägt ist das Niveau dementsprechend auch höher und attraktiver. Was man jedoch spürt ist die körperliche Fitness und Spritzigkeit auf dem Feld, wodurch man in der Landesliga gerade im Kopf auch handlungsschneller agieren muss. Dass mit dem FC Neureut mein Heimat- bzw. Jugendverein wieder in die Kreisliga runter muss, finde ich sehr schade!

pfoschdeschuss

Ein anderer Ex-Verein, PSK, spielt kommende Saison erstmals B-Klasse. Hast du einen solchen Werdegang erwartet?

Leon Stauch

Die Situation vom PSK einzuschätzen fällt mir ehrlich gesagt etwas schwer. 2014 gab es dort einen kompletten Neuaufbau der 1.Mannschaft, welche wirklich gut und intakt war. Dass das Projekt für mich nach nur einem Jahr zu Ende ging war unglücklich. Es ist natürlich traurig den Verein nun in der B-Klasse zu sehen, das hätte man vor ein paar Jahren vermutlich so nicht gedacht, wenn man auf die Landesliga Historie zurückblickt.

pfoschdeschuss

Was würdest du als deinen größten sportlichen Erfolg werten? Was hingegen war bisweilen deine schwärzeste Stunde im Fußball?


Leon Stauch

Das sportliche Highlight war für mich als junger Spieler sicherlich 2013 der Aufstieg mit Friedrichstal in die Oberliga und 2017 mit Wettersbach in die Landesliga. Zu den schwärzesten Momenten zählt der Abstieg zurück in die Kreisliga.

pfoschdeschuss

Dein bester Mitspieler im Laufe deiner Karriere; dein größter Mentor und den größten Entertainer, den du kennengelernt hast?

Leon Stauch

In meiner Laufbahn hatte ich das Glück mit vielen herausragenden Fußballern zusammenspielen zu dürfen, wenn ich hierfür Namen nennen müsste wären es Bogdan Cristescu, Maurice Mayer, Mergim Kurtolli und nicht zu vergessen Matteo Poppert. Zu meinem größten Mentor zähle ich Matthias Kolsch, mit dem ich jetzt schon seit 7 Jahren den Weg beim SCW gehe. Die größten Entertainer sind unumstritten Andreas Burkart feat. »Pille« Selchert und Niko Caleta.

pfoschdeschuss

Leon S würde nie …

Leon Stauch

… ein Man City Trikot kaufen. (Gruß an Pille)

pfoschdeschuss

Wem würdest du gerne welche Frage stellen?

Leon Stauch

An Kutay Demirci, wieviel Geld er in seiner SCW Laufzeit in die Mannschaftskasse zahlen musste.

pfoschdeschuss

Wenn es nicht der Fußball gewesen wäre? Bei welchem Sport hättest du ebenfalls eine gute Figur abgegeben?

Leon Stauch

Dann wäre es vermutlich Futsal geworden.

pfoschdeschuss

Wie kamst du als junger Bub zum Fußball und wer war damals dein Idol?

Leon Stauch

Angefangen habe ich in der Bambini des FC Germania Neureut zusammen mit Andreas Ott, mit dem ich schon von klein an dem Ball hinterhergerannt bin. Zu meinem Idol damals wie heute zählt Eric Cantona.

pfoschdeschuss

Wenn du drei Sachen auf eine einsame Insel mitnehmen dürftest?

Leon Stauch

Ganz klar Patrick Firnkes, eine Shisha und einen Ball.



pfoschdeschuss - 15.06.22