Kreisklasse B1 Karlsruhe - 4.Spieltag
Stutensee-Vergleich im Stafforter Forst


FC 08
Neureut II
-:-
TV 1896
Spöck II
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Richard Günter

Spielbericht
Tipp
2:2


»Knapp oder gar nicht«, lautet die Prämisse, wenn Blauweiß und Blaugelb kreuzen. Im letzten Jahr fand man in zweimal neunzig Minuten keinen Sieger (2:2, 1:1). Vierzehn Mal gab es schon Meetings zwischen beiden Unionen (7:5:2, 27:18) - fünf Messen endeten remis. Neureut II dürfte bisweilen zu den Siegern der Saison gehören. Mit 9 Punkten stehen die Nordlichter auf einem 5.Tabellenplatz; die 2:4-Niederlage gegen Graben beendete lediglich eine Serie von 8 Spielen ohne Niederlage (7:1:0, 26:13). Spöck II ist bisweilen eher hinterherhinkend (13.). Die letzten beiden Spiele endeten mit Pleiten (2:8); die schwächste Defensive findet ihre Heimat im Kader der Blaugelben (10). Späte Einschüsse im letzten Treffen in der Sandgrube. Wer nach 75 Minuten zum Essen musste, der sah keine Treffer. Dann aber … binnen 18 Minuten vier Erfolge (2:2).


FC
Spöck II
-:-
SG
Daxlanden II
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Peter Barth

Spielbericht
Tipp
1:1


Man schrieb den 11.Spieltag der Saison 21/22, die vorsah, den FC Spöck II in die C-Klasse absteigen zu lassen. Die »Schlaucher« markierten ein halbes Dutzend Treffer und gewannen 1:5. Bednar (Daxlanden) unterlief ein frühes Eigentor. Beim Rückspiel trat der »Esel« erst gar nicht an, sodass wir weiterhin auf den ersten eigenen FCS-Treffer gegen die SGD warten. Die Chancen sind da; der Zehnte (10.) konnte seine letzten sechs Heimspiele allesamt gewinnen (21:3). Daxlanden steht zwar deutlich besser da (4.); der Puffer beträgt allerdings nur 3 Punkte (6). Zudem leidet die Equipe unter Fern-Phobie. Aus den letzten elf Ausflügen entstanden übersichtliche 2 Duppen (7:32) und in den letzten 346 Minuten auf fremden Terrain blieben die Rotblauen dem Anhang einen Treffer schuldig. Können die Jungs von der Fritschlach ihre Ängste beim »Esel« bändigen?


SpG
Dettenheim II
-:-
DJK Ost
Karlsruhe
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Michele Pascariello

Spielbericht
Tipp
2:1


Nicht gegen Dettenheim aber in Liedolsheim … Ost hat gute Erinnerungen an die Hochstetter Straße. Im Oktober 22 kam es hier zu einem Auswärtssieg beim FV Liedolsheim II (1:3). Ihssen (2) und Tils waren für den Dreier verantwortlich (Gegentor Seith). Mittlerweile ist es doch so, dass die »Katholiken« das Wort, Triumph, aus alten Büchern und Wälzern kennen. Der letzte Dreier des Vorletzten (1) ist mehrere Spiele entfernt (0:3:2, 7:9). Und so hofft die schwächste Offensive (3) auf eine Kehrtwende in der Hardt. Ein Punkt und ein Platz besser sind die Hausherren (14., 2) bevor die Jungs zum ersten Saisonsieg blasen wollen. Bringen die Buben aus dem Gehölz den Segen des Sieges?


FVgg 06
Weingarten II
-:-
FC Germania
Neureut II
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Patrick Knörr

Spielbericht
Tipp
2:2


Der Schlussmann, Knörr, wird diesen Duell am kommenden Spieltag leiten. Setzte sich Nullsechs aus Weingarten in den ersten Treffen 18/19 noch deutlich durch (5:0, 3:0) so konnte die germanische Veteranen-Crew im letzten Jahr die Revanche inszenieren (0:3, 0:4). Nun steht der Balken im Wasser und es müsste ja eigentlich ein Remis folgen. Der Sechste erwartet nach zwei Dreiern in Serie (5:2) den Dritten (7). Eine harte Nuss für die Trauben-Truppe vom Lärchenweg. Germania II ist seit Jahren eine ganz fette Bertha der B-Klasse; der B1-Meister von 2016 hat enorm viel Hubraum unter der Haube und holte aus dem letzten drei Kicks 7 Punkte (8:3). Die Zuschauer dürfen sich auf einen spannenden Kampf freuen.


ASV
Hagsfeld II
-:-
FV
Graben
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Murat Dede

Spielbericht
Tipp
1:4


Murat Dede kommt am kommenden Spieltag an die Tagweide um diesem Duell nach aller Regel der Regeln einen Stempel zu verpassen. In der Vergangenheit eher ein Ding für den Insolvenzverwalter, denn die Hagsfelder hatten nicht wirklich viel zu erben. Fünf Spiele ergaben fünf Grabener Drillinge (3:24); Tim Eisenmann nutzte den letzten Auftritt (1:4) um drei Treffer zu erzielen. Der nächste sollte folgen; der Achte (4) kommt als Favorit zum Zwölften (3). Der Druck liegt in großen Maßen beim Gast, von dem ein Aufenthalt in der Beletage verlangt wird. Davon sind die »Brockefresser« derzeit aber weit entfernt. Beim Gastgeber gilt - drinbleiben und dass so früh wie möglich sichern. Jeder Punkt und jeder Gast ist willkommen. Der beste Besuch verlässt die Tagweide ohne Tupfen.


SV Schwarz-Weiß
Mühlburg
-:-
FV
Linkenheim II
Termin

Sonntag - 10.09.23
15:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Harald Federer

Spielbericht
Tipp
3:1


»Was wolle Milchseihlen?« Acht Spiele ohne Niederlage (7:1:0, 22:12); neun Duppen, Tabellenplatz eins; der beste Sturm (9) und als einziges Team ohne Punktverlust. Rückt mal in der A-Klasse zusammen; in Mühlburg verschiebt sich die Vormachtstellung. Haben die Schwarzweißen das Zeug in die A-Klasse aufzusteigen? Es scheint so … Linkenheim II wird wohl nicht die Möglichkeiten besitzen das Potye-Portfolio aufzuhalten. Der Neunte (4) will einfach nur die Klasse sichern und freut sich wie Bolle, dass man mit dem 3:2 über den FC Espanol zehn Spiele ohne Sieg beenden konnte (0:4:6, 15:32). Der letzte Treff am Bahnhof entstand 2019 unter Otto Rassenfoss. Was ein Kick, der am Ende mit einem 6:5 für die Hausgemeinde endete. Was auch sonst? Unentschieden waren im Duell, Schwarzweiß contra Rotschwarz noch nie eine Option (6:0:5, 27:24) …


FC Espanol
Karlsruhe
-:-
SG
Karlsruhe
Termin

Sonntag - 10.09.23
15:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Sener Solmaz

Spielbericht
Tipp
1:3


Sieben Punkte erntete der »Spanier« aus drei Spielen (9:3); bevor die Linkenheimer »Reserve-Schnecke« dem Iberer den Zahn zog (2:3). Der Kartenfreund von der Fritschlach könnte diese Schmach im kommenden Spiel wieder gutmachen - wenn der Gegner nicht so üppig wäre. Der heimische Siebte (4) ist zwar seit drei Heimspielen ohne Punktverlust (9:1); doch die SG Karlsruhe ist wohl ein Kaliber, mit dem Gianni’s Jungs überfordert zu sein scheinen. Die SG gilt als der Favorit auf den Aufstieg obgleich die Elf derzeit nur Zweiter ist. Zwölf Spiele ohne Niederlage (8:4:0, 35:14) und mit einem Gegentor die beste Defensive … Es war die letzte Saison, die das Gästeteam nutzte um die Historie zu biegen. Einem 4:1 in der Hertzstraße ließ das Zörrer-Team ein 2:1 in Daxlanden folgen. Mit fünf Erfolgen ist das »Werksteam« nun vorne (4:4:5, 22:29). Schafft der »Spanier« den Ausgleich? Wir denken mal nicht.


SV
Staffort
-:-
VSV
Büchig II
Termin

Sonntag - 10.09.23
15:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Uwe Esch

Spielbericht
Tipp
1:1


Der frühere Topstürmer, Uwe Esch, wird sich am kommenden Wochenende zum Stutensee-Derby einfinden. Allerdings nicht in der Box sondern als Referee. Ein anderer Stürmer der Gegenwart stellte den letzten Zwist hier im Waldstadion auf Heimsieg. Zwei Schäfer-Treffer brachten dem SVS im September 22 den Heimsieg (2:0). Und da auch das Rückspiel gewonnen wurde, sehen die »Rebmänner« dem nächsten Kick positiv entgegen obgleich die Lage beschissen ist und das ist noch geprahlt. Die Knaben aus dem kleinen Staffort gehen schwere Zeiten entgegen; die schwächste Offensive (3) beim Tabellenletzten (0, 3:8) konnte keinerlei Akzente setzen. Fair sind sie die Burschen aus dem Geäst (2 Verwarnungen) … der VSV II konnte gerade erst den ASV Hagsfeld II knacken (2:0). Zwei rote Karten nach drei Rundenspielen ist allerdings eine Geschichte, die man unterbinden sollte. Drei Punkte für den Zehnten vor dem kommenden Duell … das hört sich schon besser an.



Torjäger


3
Julian Winter
FC 08 Neureut II

Sascha Mayer
FC Germania Neureut II

Robin Marggrander
FV Linkenheim II

Arijan Noci
SG Karlsruhe

Robin Butz
SV Schw.Weiß Mühlburg

Sayid M.A.Muuse
SV Schw.Weiß Mühlburg

2

Sascha Benda
FC Espanol Karlsruhe

Takiye R.P.Nguema
FC Espanol Karlsruhe

Kevin Zielke
FC Germania Neureut II

Gheorghe D.Ciobu
FC Germania Neureut II
Torhüter


2
Oliver Elsner
SG Karlsruhe

1
Michael Weiler
FC Germania Neureut II

Dominik Felleisen
FVgg 06 Weingarten II

Erik Lickteig
SG Daxlanden II

Pascal Zimmermann
VSV Büchig II




Der FC 08 Neureut II spielt erneut in der B1
Bild - Manfred Sawilla