Kreisklasse B1 Karlsruhe - 5.Spieltag
Enttäuschungen treffen sich in Graben


SpG
Dettenheim II
-:-
FVgg 06
Weingarten II
Termin

Donnerstag - 14.09.23
19:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Josef Moser

Spielbericht
Tipp
1:3


Trauben-Trubel bei der SG Dettenheim, der FVgg II kommt und dass mit Karacho. Der Dritte (9) holte zuletzt drei Siege in Folge (8:3) und stellt die zweitbeste Defensive (6). Die Elf befindet sich in einem positiven Ausnahmezustand. Was kann der Hausherr anbieten? Der erste Saisonsieg gegen die DJK Ost, der ein Vakuum von drei Spielen beendete (0:2:1, 4:8). Hinten porös (11) und des Öfteren zu ungestüm (2 gelbrote Karten) haben sich die »Feierdunna« an 19 Treffern beteiligt (8:11). Die Dettenheimer als Dettenheimer haben logischerweise noch kein Kick mit dem »Klemmbeitel« zu verzeichnen. Zweimal gastierte der FVgg II in Liedolsheim. Anno 2012 gewann der Gast 3:0; zwei Jahre später setzte sich Liedolsheim II mit einer 3:0-Wertung durch.


FC Germania
Neureut II
-:-
VSV
Büchig II
Termin

Sonntag - 17.09.23
13:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Thomas Klinger

Spielbericht
Tipp
2:2


Die Germanen galten einst als unbesiegbar. Zuletzt musste der Tabellen-Fünfte aber Nackenschläge verzeichnen und mit einer 1:3-Niederlage Weingarten II verlassen. Die zweitbeste Defensive (6) scheint das Gros der Punkte für den Schulberg zurückzuhalten. Hier soll am kommenden Spieltag wieder gezündet werden um den Punktestand in den zweistelligen Bereich (7), das Team aber in das einstellige Areal zu hieven. Büchig liegt nur unmittelbar hinter dem Gastgeber (7.) und gewann zuletzt in Staffort 4:2 nachdem man zuvor fünf Auswärts-Kicks eben nicht gewinnen konnte (0:1:4, 5:18). Vierzehn Jahre lagen zwischen den zwei Gastspielen der Büchiger am Schulberg. Das Ergebnis war sowohl 2006 ein 2:2; sowohl als auch 2022 ein 2:2. Zwei von drei Unentschieden in fünf Treffen (1:3:1, 14:11).


FV
Linkenheim II
-:-
FC 08
Neureut II
Termin

Sonntag - 17.09.23
13:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Sylvia Lehmann

Spielbericht
Tipp
1:2


Zweiundzwanzig Männer, die am kommenden Spieltag von Schiedsrichterin Sylvia L zu Recht gewiesen werden. Die Fronten sind grundverschieden. Neureut II schickt sich an, die Spitze zu attackieren und gegebenenfalls einzunehmen. Die wuchtigste Offensive (12) ist Bestandteil des Tabellen-Zweiten (9) der zugleich auch Zweiter des Fair-Plays ist (3:0:0). Starke Leistung der »Spundenfresser«. Linkenheim II hingegen hat sich im Keller ein Räumchen eingerichtet (13.). Die letzten zwei Heimspiele endeten mit einem Unentschieden (3:3, 2:2) und das Gesamtprodukt offenbart 4 Duppen auf dem Konto. Es ist bereits das 21.Treffen zwischen den »Schnecken« und dem »Spundis«. Die eine Hälfte ging an die Rotschwarzen; die andere Hälfte beinhaltet acht Neureuter Siege (10:2:8, 38:38).


TV 1896
Spöck II
-:-
ASV
Hagsfeld II
Termin

Sonntag - 17.09.23
13:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Lukas Heidrich

Spielbericht
Tipp
1:1


Beim »Esel« hängen die Ohren runter und keiner weiß dato wie man dem Huftier auf die Sprünge helfen kann. Nach drei Pannen (2:12) steht Blaugelb auf dem 14.Tabellenplatz (3). Dabei begannen die Turner wie die die Primaden auf der Bananenplantage und landeten gleich mal einen Derbysieg. Doch dann war Feierabend. Hagsfeld II setzte am letzten Spieltag den FV Graben in den Graben (3:1). Der Neunte will jetzt zwei Fernreisen ohne Punkte zur Geschichte machen (0:0:2, 2:6). Das sollte gegen die schwächste Abwehr (13) machbar sein. Den größten Erfolg, den ein Hagsfelder Team in Spöck hatte, wurde im September 20 erzielt. Damals hielt der »Hasepelz« hinten und vorne die Null (0:0). Drei weitere Ausflüge zum »Esel« endeten mit Heimsiegen für die Blaugelben (2:1, 2:0, 4:0).


SG
Daxlanden II
-:-
FC Espanol
Karlsruhe
Termin

Sonntag - 17.09.23
13:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

David Martinovic

Spielbericht
Tipp
1:3


Derby am Bachlauf. Der »Spanier« kommt zur SGD rüber. Ob die Daxlander sich über den Besuch freuen? Vor einem Jahr kam es ebenfalls zum Lokalkampf in der Fritschlach … die Hausherren gingen dermaßen baden, dass der Name des letzten Schützen Bände sprach (Schlimm). Der Gast überrollte den »Schlaucher« mit einem 8:1. Tabellarisch müssten beide Teams auf etwa der gleichen Wellenlänge schweben; Daxlanden II steht mit einem halben Dutzend Punkten auf dem 8.Tabellenplatz; der »Iberer« liegt mit 5 Tupfen auf dem 10.Rang. Während Daxlanden die letzten beiden Heimspiele gewinnen konnte (6:1), fehlen dem Gast aus den letzten fünf Fernspielen ein Dreier (0:2:3, 8:12). Positiv - ein Remis am letzten Wochenende gegen die SG Karlsruhe (2:2) - negativ - eine rote Karte für die spanische Bank.


SG
Karlsruhe
-:-
SV Schwarz-Weiß
Mühlburg
Termin

Sonntag - 17.09.23
15:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Paul Pütz

Spielbericht
Tipp
2:1


Zum kommenden Spiel feiert Mühlburgs Trainer, Potye, ein Wiedersehen mit seinem alten Verein. Die Trennung verlief damals nicht sonderlich freundschaftlich; eine Rückkehr, die sicherlich das Heimteam motivieren wird und muss, denn die SG läuft ihrem Ziel hinterher. Der Vierte hat 8 Punkte und liegt 4 Duppen hinter dem kommenden Gast, dem Ersten. Zwar sind die Zörrer-Buben seit dreizehn Spiele ungeschlagen (13:5:0, 37:17); doch allzu oft spielt die beste Defensive (3) remis. Die Schwarzweißen überzeugen bisweilen und stehen mit der vollen Beute auf dem Sonnenplatz (12). Neun Spiele ist man ungeschlagen (8:1:0, 25:14) und wenn die zweitbeste Abwehr (6) am kommenden Spieltag die Null hält; und der beste Angriff (12) sticht, dann entgleiten dem Hausherrn die Ziele. Zwischen 2018 und 2019 trafen die Teams drei Mal aufeinander und ein jedes Mal nahm das Team das als Gast antrat, die Punkte mit (0:4, 1:2, 2:0).


FV
Graben
-:-
SV
Staffort
Termin

Sonntag - 17.09.23
15:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Ahmed Arslan

Spielbericht
Tipp
4:0


Der Gast feiert im kommenden Spiel ein Wiedersehen mit dem Ex-Trainer, Sven Lorenz. Doch ein Grund zum Feiern existiert weder hier, noch dort. Graben ist bis dato eine absolute Enttäuschung und hängt mit 4 Punkten auf dem 12.Tabellenplatz rum. Ambitionen? Bisweilen nicht ansatzweise sichtbar … bereits 10 gelbe Karten konnten sich die Burschen aneignen; sieben Duppen aus den letzten drei Heimspielen (9:5) ist der Lichtblick im Dunkeln. Staffort ist Letzter und die bisher gezeigten Darbietungen machen nicht den Anschein, dass sich die »Rebmänner« vor dem Gang in die C-Klasse retten können. Vier Pleiten in Serie (5:12); die schwächste Offensive (5) und 12 Gegentreffer für das fairste … - oder sollen wir artigstes Team sagen? In den letzten sechs Begegnungen erzielte immer eine dieser beiden Teams drei Treffer. Einmal, im Jahre 2022, sogar beide Equipen (3:3). Ansonsten hatte der Dreierpack stets einen Drilling parat (3:1, 3:2, 3:2, 3:1, 1:3).


DJK Ost
Karlsruhe
-:-
FC
Spöck II
Termin

Sonntag - 17.09.23
15:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Sven Kauter

Spielbericht
Tipp
2:2


Fünf Treffen, fünf Sieger … (2:0:3, 12:7). Der deutlichste Erfolg im November 2019, beim letzten Besuch des blauen »Esels« im Hardtwald, als der heimische »Katholik« mit einem 6:2 triumphierte. Doch momentan ist das Wort, Triumph, so weit entfernt wie die Nikau-Palme. Der Vorletzte (1) erzielte in den letzten sechs Spielen 10 Treffer ohne Sieg (0:3:3, 10:13). Ebenso viel gelbe Karten gab es in den bisherigen vier Rundenspiele. Der Neuling aus Stutensee musste seine letzten beiden Fern-Einheiten ohne Ernte abgeben (2:6). Sechs Punkte ergeben einen 6.Tabellenplatz, der zufriedenstellend ist. Neunzehn Torbeteiligungen (10:9) in vier Spielen - und da soll nochmal einer sagen dass ein »Esel« behäbig und stur ist.



Torjäger


5
Julian Winter
FC 08 Neureut II

4
Sascha Mayer
FC Germania Neureut II

Robin Marggrander
FV Linkenheim II

Arijan Noci
SG Karlsruhe

3
David Stelmaszyk
ASV Hagsfeld II

Nils Bittner
FC Spöck II

Leonhard Schönhals
SpG Dettenheim II

Robin Butz
SV Schw.Weiß Mühlburg

Sayid M.A.Muuse
SV Schw.Weiß Mühlburg

2

Sascha Benda
FC Espanol Karlsruhe
Torhüter


2
Oliver Elsner
SG Karlsruhe

1
Lukas Mattern
FC 08 Neureut II

Michael Weiler
FC Germania Neureut II

Dominik Felleisen
FVgg 06 Weingarten II

Erik Lickteig
SG Daxlanden II

Pascal Zimmermann
VSV Büchig II




Der FC 08 Neureut II spielt erneut in der B1
Bild - Manfred Sawilla