Kreisklasse C1 Karlsruhe - 4.Spieltag
Karlsruher Duell an der Fritschlach


SpG FC West/
Mühlburg II
-:-
FC Alemannia
Eggenstein II
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Thorsten Böckle

Spielbericht
Tipp
2:2


Als die SG noch als FC West unterwegs war, da kreuzten sich die Wege des Öfteren mit den Alemannen. Drei der sechzehn Unterhaltungen endeten lukrativ für die Himmelblauen von der Hertzstraße (3:2:11, 22:42), elf andere eben nicht. Die neue SG II hat am letzten Wochenende aber einen Stempel hinterlegt, der sich bis hin zur alemannischen Fußballsiedlung verbreitete. Mit einem 5:1 fertigten die »Waidmänner« die bis dato starken Dettenheimer ab. Der Vierte sollte nicht unterschätzt werden, zumal die Alemannen derzeit nicht rundlaufen. Gerade erst hat man Mühlburg verlassen; den SV Schwarz-Weiß II besiegten die Ernst-Männer knapp mit 2:1. Der Siebte ist sicherlich nicht der Favorit im anstehenden Plausch.


SV Schwarz-Weiß
Mühlburg II
-:-
GSK
Karlsruhe
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
1:2


Die Erste der GSK am Mühlburger Bahnhof zum Debüt-Kick gegen Schwarz-Weiß II. Der Hausherr konnte sich unter der Woche recht passabel präsentieren. Gegen die Eggensteiner Alemannia gab es ein 1:2 … drei Spiele ohne Sieg (0:1:2, 3:7) - frustrierend. Zwei Spiele, null Verwarnungen sind hingegen belebend. Der Gast ist nach dem 1:5 gegen den FC Espanol II dort angekommen, wo keine Erste wirklich hin möchte. Die GSK ist Tabellen-Letzter in der C-Klasse. Dass hat den Vorteil, dass es nur noch ein Weg für die Allee-Kicker gibt und der zeigt nach oben. Vielleicht klappt es am kommenden Wochenende mit einem Aufenthalt am Alten Bahnhof …


FC Espanol
Karlsruhe II
-:-
SG
Karlsruhe II
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Edgar Hempel

Spielbericht
Tipp
2:2


War die GSK so schwach oder der »Spanier« so stark (5:1 vs GSK Karlsruhe)? Drei Punkte und Tabellenplatz fünf vor dem Vergleich mit der neu instand gesetzten SG Karlsruhe II. Der Besuch ist weiterhin in der Warteschleife. Über die Runde hinaus warten die Gelbblauen seit drei Spiele auf einen Dreier (0:1:2, 6:9). Der letzte eingetragene Sieg in der Ferne? Man schrieb den 14.Oktober 2018. Referee Kunz notierte einen 2:1-Sieg am Mühlburger Bahnhof auf dem Gelände des SV Schwarz-Weiß Mühlburg II. Der Träger der einzigen roten Karte im diesjährigen C1-Wettbewerb will den Fern-Triumph am Jagdgrund. Will das der FCE II aber nicht?


FV
Hochstetten II
-:-
Fackel/Olympia
Hert.Karlsruhe III
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Ahmet Ince

Spielbericht
Tipp
2:4


Natürlich der erste Wettkampf zwischen Hochstetten und Hertha plus Anhang. Der Gast konnte erst ein Spiel in seiner neuen Zusammensetzung einläuten. Am letzten Wochenende in einem umkämpften neunzigminütigen Techtelmechtel mit den »Hugenotten« aus Friedrichstal II. Ein Treffer für die Germanen entschied die Geschichte (0:1). Als Zwölfter kommen die Hardtwald-Buben nun in den Hochstettener Wald. Der FVH II konnte mit einem 2:2 gegen Blankenloch II den ersten Punkt nach vier Spielen einholen (0:1:4, 5:20). Ein Zähler für den einstelligen Tabellenbereich (9.). Der fällt, wenn die »Affen« am kommenden Spieltag die rumänische Equipe aus dem Stadtwald gewinnen lassen.


FC Germania
Friedrichstal II
-:-
SpG
Dettenheim III
Termin

Sonntag - 10.09.23
13:00 Uhr
(4.Spieltag)

Schiedsrichter

Stefan Ersfeld

Spielbericht
Tipp
3:0


Ein Jahr ist es her, als Rußheim damals hier im Stutensee-Stadion praktizierte. Damals als eigenständiger FV Rußheim II - damals mit einem relativ deutlichen Ausgang (4:0). Stefan Ersfeld leitet das Revival der aktuellen besten Gelbträger (sechs Verwarnungen pro Seite). Die Hausherren zeigten aber auch sportlich Präsenz und leiteten mit 9 Treffern 9 Punkte aus drei Rundenspielen ein (9:2), was sie auf die Pole-Position führte. Die Dettenheimer begannen stark; ließen aber noch stärker nach und verloren am letzten Wochenende 1:5 gegen die SpG West/Mühlburg II. Ein Punkt aus den letzten zwei Spielen (3:7) und insgesamt 9 Gegentreffer. Nur eine Mannschaft frequentierte öfter den Anstoßkreis. Mit 4 Punkten sind die Hardt-Mannen immerhin auf dem 3.Platz beheimatet.


FV
Leopoldshafen II
-:-
SV Nordwest
Karlsruhe
Termin

Sonntag - 17.09.23
13:00 Uhr
(5.Spieltag)

Schiedsrichter

Simon Knenlein

Spielbericht
Tipp
2:3


Da staunten die Nordwest-Jungs nicht schlecht, als man am Vogelpark aufflog wie eine Schar Brieftauben. Mit einem 3:0 zerlegte die heimische Reserve den Favoriten aus der Nordweststadt (Zimmermann, Avdylaj, Kockler). Die Gäste revanchierten sich im Rückspiel (2:4) bevor man nun einen weiteren Versuch am Rhein startet … Nun kommen die Grünweißen als Zweiter zu Blauweiß und tragen die Rolle des ambitionierten Mitstreiters, der als Erste gerne in die B-Klasse aufsteigen würde. Läuft bisher, denn die letzten vier Spiele wurden allesamt mit einem Dreier geschmückt (17:7). Der beste Angriff (9) ist quasi parat. Die »Leos« hatten am letzten Wochenende frei. Der Fünfte (3) kann auf fünf ungeschlagene Spiele verweisen (4:1:0, 20:9) und wird keineswegs die Rolle des Sonnenblumenkerns im Vogelkäfig spielen.


Torjäger


4
Luca Kleiber
FC Germ.Friedrichstal II

Pascal Schorb
SV Nordwest Karlsruhe

3
Al A.A.Bamgbala
FC Espanol Karlsruhe II

Carlos Dinges
FC Germ.Friedrichstal II

2
Safin D.Leoveanu
FC Alem.Eggenstein II

Kim Greul
FC Espanol Karlsruhe II

Falk Fronius
FV Hochstetten II

Sascha Piechatzek
FV Leopoldshafen II

Irfan Kastrati
SG Karlsruhe II

Steffen Rittmann
SpG West/Mühlburg II
Torhüter


1
Marvin Goßler
FC Germ.Friedrichstal II



Friedrichstal II im Hardtwald zu Gast
Bild - Manfred Sawilla