Kreisstaffel C3 Karlsruhe
SCW II empfängt die »Stahltreppler«


SG
Rüppurr III
FC Espanol
Karlsruhe II

:


Termin

5.September 21
13:00 Uhr
(3.Spieltag)


Schiedsrichter
Michael Callahan

Tipp
1:1

Vorbericht
Die »Spanier« begannen diese Saison immens stark und belasteten ihr Kontingent mit 6 Punkten aus den ersten beiden Saisonspielen. Ebenso überraschend wie stark, wie sich die iberische Selektion präsentiert. Wenn die Rüppurrer überhaupt den Hauch einer Chance haben möchten, dann nur daheim. Dennoch sehen wir die kleinen »Spanier« als Favorit im kommenden Spiel. Geschichten am Tresen kann man sich keine erzählen. Dieses Match findet zum ersten Mal statt.


SpVgg Olympia
Hertha Karlsruhe II
SG
Daxlanden III

:


Termin

5.September 21
13:00 Uhr
(3.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
3:2

Vorbericht
Die Geschichte üner Olympioniken und Daxlander ist nicht allzu groß und dennoch gab es 270 Minuten, in denen der Oberarm gemessen wurde. Die Hertha gewann kein Duell, sollte aber am kommenden Wochenende die Nase leicht vorne haben Warum? Gute Frage. Bisweilen dominierten immer die »Schlaucher« (0:2, 2:2, 1:3). Die Kartenkönige (vier Gelbe, eine Gelbrote) wollen es als Dritter wissen. Elf Treffer in zwei Heimspielen … das macht Lust auf mehr. Die Gäste stehen nur einen Platz hinten dran - haben aber ebenfalls 3 Punkte.


FT
Forchheim II
DJK
Karlsruhe-Ost II

:


Termin

5.September 21
13:00 Uhr
(3.Spieltag)


Schiedsrichter
Martin Haag

Tipp
3:1

Vorbericht
Wenn du nach zwei Spielen 0 Punkte eingenommen hast, dann stehst du im Keller der Tabelle. So ergeht es aktuell der DJK Karlsruhe-Ost II (3:6 Treffer) vor dem Spiel bei den »Freien«. Vor elf Monaten stand man sich hier am Dammfeld zum ersten Male gegenüber und damals hatten die Gäste Stauraum, um einen Dreier in den Hardtwald zu überführen (2:3). Um den Gang ans Tabellenende zu umgehen, sollten die Schwarzweißen unbedingt was einholen. Erst einmal war der Forchheimer zu Gange. Mit einem 2:2 bei Fackel II konnte man zufrieden sein. Doch so richtig durch die Decke ging Grünrot noch nicht. Das könnte sich ändern, wenn die Equipe am kommenden Sonntag siegreich aus dem Duell geht.


SG Siemens
Karlsruhe II
VfR
Ittersbach II

:


Termin

5.September 21
13:00 Uhr
(3.Spieltag)


Schiedsrichter
Sener Solmaz

Tipp
3:2

Vorbericht
Siemens II im Hoch; Ittersbach II im Tief. Die Heim-Elf verlor keines der letzten drei Spiele (2:1:0, 11:7 Tore); der VfR gewann keines der abgelaufenen fünf Partien (0:1:4, 7:17 Treffer). Kurz gefasst sind die heimischen »Werkskicker« der Favorit auf den Sieg. Am achten und letzten Spieltag der vergangenen Saison traten diese beiden Mannschaften erstmals und einzig gegeneinander an. Hier an der Hertzstraße gab es ein überdurchschnittliches 6:3 für die Heimmannschaft. Das könnte als Maßstab gelten und bringt den VfR II in eine komfortablen Lage. Sie werden die Jungs aus der Stadt sicherlich nicht unterschätzen und versuchen, gemachte Fehler zu vermeiden.


TSV
Spessart II
SpG
Herrenalb II

:


Termin

5.September 21
13:00 Uhr
(3.Spieltag)


Schiedsrichter
Ahmet Ince

Tipp
3:1

Vorbericht
Mit sechzehn Gegentreffern (2:16 Tore) und 0 Punkten steht das Team aus Herrenalb am Ende der Tabelle. Dreimal stand die Null auf der falschen Seite (0:0:3, 2:19 Tore) beim Gast. Die Saison ist noch jung und die SpG wird versuchen, die Geschichte in die richtige Richtung zu lenken. Die Heimmannschaft hatte noch gar kein Spiel und freut sich auf den ersten Test im Wettbewerb. Endlich darf der »Eber« los. Auch wenn die Hausherren die Gesamtbilanz anführen (8:2:3, 43:22 Treffer) - in den letzten drei Spielen gegen den »Fuchs« gab es nicht viel zu holen (1:3,1:1, 2:3).


SC
Wettersbach II
SC
Schielberg II

:


Termin

5.September 21
13:00 Uhr
(3.Spieltag)


Schiedsrichter
Edgar Hempel

Tipp
3:1

Vorbericht
Der 2.Spieltag bedeutete für beide Mannschaften das Ende lästiger Serien. Die Wettersbacher II peinigten den »Fuchs« aus Herrenalb mit einem sommerlichen 8:0 und beendeten eine Serie von vier Kicks ohne Triple-Klicks (0:1:3, 3:14 Tore). Schielberg II verlor vier Rutschen in Serie (0:0:4, 8:19 Tore) bevor man auf Olympia Hertha II stieß (4:3). Nun, wo beide Teams restauriert wirken, bekommen sie die Chance die Sechs zu aktivieren. Der Dritte erwartet den Siebten am Tannweg. Wettersbach träumt vom ersten Heimsieg mit der neuen Mannschaft; der SCS II erhofft sich einen Punkt nach vier Reisen ohne Lunch-Paket (0:0:4, 5:17 Treffer).


Den Ball im Visier - der FC Fackel Karlsruhe (Foto - pfoschdeschuss)

Torjäger


4
Angelo Koka (SpVgg Ol.Hertha Karlsruhe II)
3
Dennis Mohr (SC Wettersbach II)
Keven Kauffeld (SC Wettersbach II)
Ioan Dorel Susman (SpVgg Ol.Hertha Karlsruhe II)

2
Kevin Sahrbaher (SC Schielberg II)
Alexander Dittrich (SC Wettersbach II)
1
Simon Burghardt (DJK Karlsruhe-Ost II)
Florian Wahl (FC Espanol Karlsruhe II)
Marcel Pavlovic (FC Espanol Karlsruhe II)
Max Trüb (FC Espanol Karlsruhe II)

Torhüter


1
Justin Dietz (SC Wettersbach II)