17.Spieltag - Die Nachschau

SG Bergh.Wöschbach II
(14.)

-
:
-
FT Forchheim II
(8.)

Spielausfall






TSV Oberweier II
(12.)

-
:
-
Karlsruher FV II
(5.)

Spielausfall





SG Herrenalb II
(10.)

1
:
1
TSV Spessart 1913 II
(3.)


(89.)  Tomislav Baotic
0
1
:
:
1
1
Leonel Holz  (47.)


SV Völkersbach II
(11.)

-
:
-
VfR Ittersbach II
(13.)

Spielausfall





PS Karlsruhe II
(6.)

0
:
1
VfB 04 Grötzingen II
(2.)


0
:
1
Anton Dreier  (60.)



17.Spieltag - Die Vorschau


SG Bergh.Wöschbach II
(14.)


:

FT Forchheim II
(8.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Achim Schmiglewsky

Tipp
1:3



Zum Rückrundenauftakt hat der »Berghase« das Vergnügen mit der Zweiten der Turner. Der Vorletzte, der mit schwächster Abwehr (50 Gegentore) und drittschwächstem Sturm (22 Tore) in den Kampf zieht, hatte allerdings wenig »Vergnügen« im Saisonverlauf. Der Heim-Dreizehnte wartete vier Spiele lang auf einen Sieg (0:1:3, 6:20 Tore) bevor der Nikolaus die Hinrunde beendete. Für den Gast aus Rheinstetten kam die Winterpause alles andere als gelegen. Neun Punkte fanden in den letzten drei Spielen zusammen (11:3 Treffer) in denen 190 Minuten ohne Gegentreffer statuiert wurden. Nicht aber in der Ferne, denn hier holte die zweitschwächste Auswärtsmannschaft nicht einen Punkt aus den letzten fünf Reisen (3:20 Tore). Eines der besseren Spiele konnten die »Freien« im Hinrunden-Modus mit 3:0 gegen Berghausen/Wöschbach gewinnen. Zweimal Bausch und Weisenburger trafen ins Schwarze (0:3). Die Gelegenheit, die Fern-Bilanz etwas aufzupolieren.



TSV Oberweier II
(12.)


:

Karlsruher FV II
(5.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Siegfried Tretter

Tipp
1:2



Deutlich konnten die Blauweißen im Hinspiel mit einem 4:0 den Altmeister alt aussehen lassen. Oguz, Lechleiter, Raczka und Ochs stellten den Kantersieg in einer neunzigminütigen Show her. Im anstehenden Geplänkel könnten die Diskrepanzen schmäler sein. Mittlerweile bugsierten sich die Schwarzroten auf den 5.Tabellenplatz der Liga. Vier Punkte holte der Auswärts-Siebte aus den letzten beiden Spielen im letzten Jahr (5:4 Tore). Der Gastgeber aus dem Haberacker ist nach dem desaströsen 0:6 in Grötzingen mittlerweile sieben Spiele ohne Sieg (1 Punkt, 5:23 Tore) und 278 Minuten ohne einen Treffer. Die drittschwächste Defensive (46 Gegentore) ist anders als im Vorspiel kein Favorit und wäre mit einem Zähler im Heimspiel zufrieden.



SG Herrenalb II
(10.)


:

TSV Spessart 1913 II
(3.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Norbert Blöth

Tipp
1:3



Eigentlich, so sagt man, sind die Hausherren zuhause Letzter der Tabelle … anderseits konnte die drittschwächste Defensive (46 Gegentreffer) in den zurückliegenden zwei Spielen, beide in der Fremde, sechs Punkte und 6:2 Tore holen. »Dahoam«, und damit beginnt das Dilemma, wartet die Albtal-Allianz seit fünf Einheiten auf eine Dreifaltigkeit (1 Punkt, 6:15 Tore). Spessart II ist eigentlich eine der Topadressen der C2. Die drittbeste Offensive (48 Treffer) und drittbeste Abwehr (18 Gegentore) - Elemente, die vielversprechend sind. Doch in der Ferne drückt der zweitfairsten Mannschaft der Schuh. Der Tabellenzweite des 11.Spieltages ist nur Neunter der Fremde. Der Schwarzwald-Schlager findet am kommenden Sonntag in Rotensol statt. Bereits zum zwölften Mal, dass sich die beiden Teams den Puls fühlen. Hierbei konnte die Gemeinschaft aus den drei Gemeinden erst zweimal gewinnen (2:1:8, 18:41 Tore). Zum Beispiel beim Hinspiel, als man mit 3:2 die Fahne oben hielt (Bohl 2, Mayasilci - Lungu 2).



SV Völkersbach II
(11.)


:

VfR Ittersbach II
(13.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Ludwig Kunz

Tipp
2:2



Im Hinspiel wurden klare Strukturen ignoriert. Stets gewann die Heimmannschaft … wenn diese beiden Teams aufeinandertrafen (2:1:2, 12:14 Tore). Beim letzten Spiel konnte aber Nino Aleksic in der 79.Minute den Völkersbacher Ausgleich erzielen (Hilsendegen, Ragusa, Aleksic - Kostrewa, Artacho-Gomez, Plecas). Das neuformierte Völkersbacher Team erschuf sechs Unentschieden in fünfzehn Spielen - keine Mannschaft teilte dermaßen oft. Doch bevor der Winter Einzug erhielt, da formierte der Heim-Elfte 299 Minuten ohne Treffer und fünf Partien ohne einen Sieg (0:2:3, 4:20 Tore). Vielleicht kommt der Fern-Letzte aus Ittersbach wie gerufen. Hinten wie vorne (18:48 Tore) gehören die Grünweißen in die Top-Drei von hinten. Ihren Auswärtsfluch beendeten die »Kuckucke« am 14.Spieltag beim Gastspiel in Berghausen/Wöschbach (8:3). Mit einer stark getunten Equipe beendete man vier Reisen ohne Punkt (1:18 Treffer). Am kommenden Spieltag wird eine andere Mannschaft den Wasen bereichern.



TSV Palmbach II
(1.)


:

SG Burb.Pfaffenrot II
(15.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Peter Endisch

Tipp
4:0



Ein halbes Dutzend konnte im Hinspiel im Stegbachtal gestaltet - zu Last der heimischen Zuschauer, die sechs Palmbacher Treffer erdulden mussten (6:0, Biehl, Gutzeit, Guruparan, Musso, Klingel, Gohla). Der Tabellenführer ist haushoher Favorit im Duell mit dem Letzten. Hinten mit dem Felsenfestesten (1., 12 Gegentore); vorne abschlussstark (3., 47 Tore) addieren die »Schacke« bereits sechzehn Spiele ohne Niederlage (13:3:0, 55:17 Tore) … und wer dann doch das Haar in der Suppe sucht - die Nullfünfer, die seit dem 2.Spieltag die Tabelle anführen, sind für zwei der insgesamt sieben roten Karten im Ligabereich verantwortlich. Dagegen wirkt das Schema des Gastes wie ein Klinsmann unter arrivierte Trainer. Zwei »Duppen« aus den letzten neun Spielen (7:28 Treffer) mit einem Angriff, der als schwächster gerade einmal 17 Treffer zu Wege brachte. Dass die Albtal-Gang in der Waldbronner Straße etwas holt, scheint wohl unwahrscheinlich. 



PS Karlsruhe II
(6.)


:

VfB 04 Grötzingen II
(2.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 08.03.2020
13:00 Uhr

Schiedsrichter
Peter Bielzer

Tipp
1:4



Folgt der sechste VfB-Sieg im sechsten Treffen (0:0:5, 5:20 Treffer)? Keine gute Bilanz der Post-Jungs, wenn die »Hotschecks« gesichtet werden. Auch im anstehenden Spiel ist das Konsortium vom Dammerstock dann wohl eher der Sparring Partner des Gastes. Die Post-Union mit kurzen Hosen ist aktuell der Heim-Neunte mit einem halben Dutzend Punkte aus den letzten zwei Saisonspielen des letzten Jahres (6:2 Tore). Freilich bleibt eine kleine Möglichkeit zu Ertrag zu kommen. Wir vermuten aber, dass der Zweite mit Meisterschaftschancen auch das achte Spiel in Serie gewinnen wird um dranzubleiben (32:5 Tore). Für die zweitbeste Defensive (15 Gegentore) stehen derzeit 323 Minuten ohne einen Gegentreffer zu Buche. Schreiber, Bober (2) und Korn konnten beim Hinspiel ein deutliches 4:0 generieren.



TSV Palmbach II
(1.)


:

SG Burb.Pfaffenrot II
(15.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Sonntag - 09.04.2020
19:30 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
-







ATSV Kleinsteinbach II
(4.)


:

SC Neuburgweier II
(7.)







Kreisklasse C Staffel 2
17.Spieltag
Donnerstag - 30.04.2020
19:00 Uhr

Schiedsrichter
-

Tipp
-








Die Top-Ten-Torjäger



Die Top-Ten-Torhüter (Minuten in Serie ohne Tore)



















Die SG Herrenalb II
Foto - pfoschdeschuss


Szene aus dem Spiel, Palmbach II vs Herrenalb II
Foto - pfoschdeschuss


Szene aus dem Spiel, Palmbach II vs Herrenalb II
Foto - pfoschdeschuss


Szene aus dem Spiel, Palmbach II vs Herrenalb II
Foto - pfoschdeschuss