PS Karlsruhe
Am Samstag, 11. September wurde es war!


Am Samstag, 11. September wurde es war! Der Kunstrasenplatz bei Post Südstadt Karlsruhe wurde im Rahmen der Aktivitäten zur 125-Jahrfeier für den Sport frei gegeben.

Die offizielle Übergabe erfolgte durch den Sportbürgermeister der Stadt Karsruhe Martin Lenz, den Vizepräsidenten des Badischen Fußballverbandes Rüdiger Heiß, den scheidenden Vorsitzenden des PSK Joachim Kögele sowie der stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Karola Winter und dem Abteilungsleiter Fußball Klaus Adam.

Die sportliche Einweihung erfolgte durch ein Freundschaftsspiel der Fußballdamen des PSK gegen den »FC Montreux Sports«, der aus dem von Walther Bensemann gegründeten »Footballclub Montreux« entstanden ist. Bensemann gründete dann im Jahre 1896 in Karlsruhe den VfB Südstadt, der im Jahre 2001mit dem damaligen Post SV fusionierte. Daraus entstand dann der heutige Post Südstadt Karlsruhe kurz PSK.





PS Karlsruhe - 13.09.21