VfB 04 Grötzingen
Mitgliederversammlung


Am Donnerstag, 29.09.2021 fand im Clubhaus vom VfB Grötzingen die diesjährige Mitgliederversammlung mit Neuwahlen statt. Die letzte Versammlung fand aufgrund der Coronapandemie am 19.09.2019 statt.

Nachdem der Verwaltungsvorstand Kurt Fischer die ca. 50 anwesenden Personen im Namen seiner Vorstandskollegen Roland Stein und Holger Volz begrüßte, begann man die Tagesordnung mit dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder und einer Schweigeminute.

Im Anschluss berichtete Finanzvorstand Roland Stein über finanzielle Abläufe im Verein. Dabei gilt festzuhalten, dass der Verein sich weiter konsolidiert und mit Ehrgeiz in die Zukunft blickt! Dieser Ehrgeiz wird mit Baumaßnahmen wie dem Kunstrasenplatz, zwei Kleinspielfeldern, der Renovierung der Küche und der Wohnräume untermauert.

Das sind nur einige Beispiele von vielen Bauprojekten beim VfB Grötzingen, die notwendig waren um das in die Jahre gekommene Gelände zu sanieren.

Es gilt allerdings den Spagat hinzubekommen, denn wie viele Verein hat die Coronapandemie auch den VfB Grötzingen geschwächt, u.a. durch ausfallende Vereinsfeste und Altpapiersammlungen.

Anschließend berichtete Sportvorstand Holger Volz über die Senioren- Jugend- und AH-Abteilung. Durch Corona wurden die letzten beiden Spielzeiten abgebrochen, dadurch gibt es nichts Nennenswertes über Platzierungen zu berichten. Der Verein dankt den Spieler der Senioren und Junioren die dem Verein treu geblieben sind.

Des Weiteren wurde den Seniorentrainern nochmal explizit gedankt, die während Corona dem Verein erheblich entgegengekommen sind.

Die AH-Abteilung trainiert in Form eines einstündigen Kleinfeldspieles immer mittwochs. Während der Sommerzeit aktuell um 19 Uhr auf dem VfB-Platz und nach der Zeitumstellung jeweils ab 18.30 Uhr in der Schulturnhalle.

Im Anschluss berichtete Hilde Birken über die Gymnastikabteilung und in Vertretung für Carmen Gilles über das Kinderturnen. Die Gymnastikabteilung hat einen »stabilen Stamm an Personen«. Das Kinderturnen erfährt weiterhin großen Zuwachs und hat aktuell aufgrund der großen Anzahl an Kindern eine Warteliste.

Nach der Entlastung der Vorstände fanden die Neuwahlen statt.

Bei diesen Neuwahlen wurden folgende Personen gewählt:

- Kurt Fischer (Verwaltungsvorstand)
- Sven Gaukel (Finanzvorstand)
- Philipp Benz (Sportvorstand)

Die Aufgaben der Geschäftsführerin / Schriftführerin übernimmt Corinna Dörfler kommissarisch. Im Anschluss an eine Satzungsänderung wird die Personalie nochmals geprüft.

Als Abteilungsleiter Fußball Senioren wurde Holger Volz in seinem Amt bestätigt. Des Weiteren wurde Hilde Birken als Abteilungsleiterin Gymnastik / Kinderturnen in das Amt gewählt.

Als Beisitzer wurden gewählt:

- Marco Volz
- Michael Krämer
- Rene Bober
- Vanessa Allgaier
- Marc Ruhland

Als Abteilungsleiter Fußball Junioren/Jugendleiter wurde Andreas Leipert von der Mitgliederversammlung bestätigt.

Des Weiteren freut sich der Verein mit Wolfgang Elfner, Marco Brevgelieri und Patrick Senger drei Kassenprüfer gefunden zu haben.

Anhand der beschriebenen Personalien ist abzusehen, dass es bei der diesjährigen Wahl zu einem personellen Umbruch gekommen ist. Die neue Vorstandschaft möchte auf dem bestehenden Fundament aufbauen und weitere Themen positiv entwickeln.

Des Weiteren gilt den ausscheidenden ein außerordentlicher Dank auszusprechen, die genannten Personen haben einen erheblichen Beitrag daran, dass sich der Verein stabilisiert und weiterentwickelt hat. Die ehrenamtlichen Stunden die hierbei geleistet wurden sind nicht ansatzweise zu beziffern.



VfB 04 Grötzingen - 27.09.21