Platz 19 - 1.000.000 Euro
Kevin Wimmer (29)
SK Rapid Wien (Österreich)

Zur aktuellen Saison kehrte Kevin Wimmer in seine Geburtsstadt, Wien, zurück. Auch, weil ihn der KSC nicht fest verpflichtete, nachdem Wimmer im letzten Jahr für kurze Zeit vom englischen Stoke City ausgeliehen wurde. Zehn Zweitliga-Spiele lang dauerte die Liaison an bevor er abermals reif für die Insel war. Daraus wurde nichts denn Stoke verscherbelte den Ösi nach Wien. Im Jahre 14 errang der Innenverteidiger mit dem 1.FC Köln die Zweitliga-Meisterschaft und kam im Folgejahr zu 32 Bundesliga-Kicks (ohne Treffer). Es folgte Tottenham und damit die vielleicht erfolgreichste Zeit denn schon zwei Jahre später war Stoke bereit, die astronomische Ablösesumme von 19,4 Millionen Euro aufzubringen um den Fast-Nationalspieler zu holen. Eine Leihe nach Hannover (32 Bundesligaspiele/ 0 Tore); nach Mouscron (Belgien) und eben nach Karlsruhe zierten seine eher erfolgsarme Stoke-Laufbahn.

pfoschdeschuss - 11.01.22