DJK Durlach
MESCHER CUP.24 – Turnierbericht der DJK Jugendabteilung


Wow, was ein Wochenende am Pfinzufer….Regen ohne Ende am Freitag Abend, Land unter, der
Rasen-Platz nach dem Freitag-Abend-Spiel ein Trümmerfeld und alle Vorbereitung umsonst? Leichte Panik macht sich breit…Start am Samstag mit zwei Heimturnieren der E1 l E2 sowie D2….das kommt noch dazu, auch hier läuft die Kaffeemaschine und die Bewirtung der Gäste…Kabinentrakt bis um 16 Uhr in Nutzung…alles muss noch gereinigt werden…auf dem Gelände wird den ganzen Tag gemäht und schön gemacht…der Platz mehrfach gewalzt und von unermüdlichen Helfern besandet, Regenschäden ausgebessert…alle Tornetze der Jugendtore erstrahlen in schwarz-gelb:…welche Geister haben das vollbracht?

DANKE an das großartige DJK HelferTeam
Am Abend ist irgendwie doch alles startklar…der Turniertag kann kommen…Sonntag um 9 Uhr stand das Parkplatz Team bereit zur Begrüßung der mit dem Auto anreisenden Gäste…auch die Turnierleitung hatte bereits ihren Posten bezogen und die Technik aufgebaut…das Team Café Lounge war ab 9:30 startklar….Espresso, Cappuccino und frischen Kaffee aus der Profimaschine…die Gäste standen Schlange….Kabinen & Plätze für die Kids bereit…wo bleiben die SR? Improvisieren war gefragt…2 SR durch Spielereltern gestellt…ein Team fehlt… auch das löst die Turnierleitung…Anpfiff MescherCup.24…die Spiele starten….die Kids legen auf allen 3 Plätzen los…jetzt Getränkestand eröffnen und dann den Grill anwerfen… alle Stände besetzt, super wenn man so viele zuverlässige Helfer hat…schnell noch die Helfer Shirts verteilt…Wechselgeld, Waren Nachschub…Schichtwechsel….Reinigung der Kaffeemaschine… neue SR begrüßen…ist das nicht Bernd Leno unter den Zuschauern? Ja klar er ist es….kurze Begrüßung und weiter gehts….online Ergebnisse…Tabellen berechnen….Trainergespräche….Gästegespräche…alle WC noch ok?….schnell mal durchwischen…Kein Bier mehr da….Ketchup ist aus…gibt es noch andere Farben bei den Leibchen?….Brezeln sind alle….Leergut einsammeln….oh schon Finalrunde? Noch gar kein Spiel gesehen…Wo sind die Pokale?...Bier ist ausverkauft, Bratwürste auch …finale Tabellen ermitteln…..Pokale übergeben….Gäste verabschieden….kurz durchschnaufen….nicht zu lange….denn der Abbau steht an…..binnen 60 Minuten war alles abgebaut….Ruhe auf dem Gelände als wäre nix gewesen….

Liebes DJK Helfer-Team, ohne Euch ist so ein Turnier nicht umsetzbar, für jede Frage, jedes Problem habt ihr ein Lösung gefunden, manche Lösungen waren schon da bevor das Problem auftauchen konnte…eure Kinder haben mitgeholfen, Schichtzeiten wurden sehr flexibel interpretiert….noch ne Stunde länger, kein Problem, das TrainerTeam unserer beiden DJK Teams stand einen langen Turniertag an der Seite der Kids….Euch allen ein großartiges DANKE!
Ein Turnier in dieser Dimension war für uns Neuland, wir durften viel lernen dabei – wir durften tolle Unterstützung erfahren, haben schmerzvoll gelernt, dass das Wetter meistens anders kommt als erwartet, haben gesehen, wo wir uns noch verbessern können und, dass wir auf die Improvisationskunst und das Zupacken vieler Menschen vertrauen können! Für alle, die nicht dabei waren-ihr habt echt was verpasst


Kinderfußball vom Feinsten – klasse Leistungen der Nachwuchs-Schiedsrichter

Ach so, gekickt wurde ja auch und den größten Pokal durften die Kids des KSC Perspektiv-Teams mit nach Hause nehmen…Leidenschaft, Spielwitz, Tempo, Dribblings, Flugparaden, tolle Tore, Technik und Taktik….alles gab es in Hülle und Fülle zu bestaunen…Danke an alle Teams fürs Dabei-sein und ganz besonderen Dank an die 6 Nachwuchs-Schiedsrichter des BadFV für die Spielleitung den langen Turniertag über! Einen ganzen Sonntag standen die jungen Kicker im Mittelpunkt – wir wollten bei der Berichterstattung zum Turnier einfach mal die Menschen in den Vordergrund stellen, die an so einem Turniertag im Hintergrund stehen und für alle anderen da sind!

In diesem Sinne …. Danke & Bis Bald







DJK Durlach - 03.05.24