TV 1896 Spöck
Zu- und Abgänge


Beim TV Spöck überwiegt die Anzahl an Neuzugänge gegenüber den Abgängen. So verabschiedeten die Blaugelben folgende Jungs. Uwe Beck (Spielertrainer FV Hochstetten), Mario Milli (FC 07 Heidelsheim), Christopher Ritz (Laufbahn beendet), Nicolas Vilette (SSV 1847 Ettlingen) und Timo Speck (Heidelberger SC) spielen nicht mehr für den Kreisligisten.

Neu sind Hans Kyei (FV Liedolsheim), Jonas Punge (FV Liedolsheim), Max Siefert (FC Germania Friedrichstal A-Jugend), Ruben Hotz (FC Germania Friedrichstal A-Jugend), Dominic Möser (FC Germania Friedrichstal A-Jugend), Robin de Jong (FC Germania Friedrichstal), Timo Braun (FV Leopoldshafen), Robin Kammerer (FV Leopoldshafen), Maximilian Zerweckh (FC Olympia Kirrlach), Niklas Streichsbier (FC Alemannia Eggenstein), Tim Schulla (JFV Stutensee A-Jugend), Jonas Roth (JFV Stutensee A-Jugend), Alessandro Farano (JFV Stutensee A-Jugend), Patrick Schall (FC 1921 Karlsruhe), Simon Prestel (FC Germania Forst), Khalid Aterkzi (FV Ettlingenweier), Tim Lamprecht (FC Germania Neureut) und Sven Adolph (FC Alemannia Eggenstein) sind neu beim TV.



pfoschdeschuss - 12.August 22