FC Alemannia Eggenstein
Mayer hört auf


Krönender Abschluss eines regionalen Torjägers. Mario Mayer vom FC Alemannia Eggenstein beendet mit dem letzten Spiel der »Krabben« seine Karriere. Der Abschluss hätte besser nicht sein können. Die Alemannen sind der Meister der A1 und kehren in die Kreisliga zurück. Ohne einen Mayer im Kader. Dennoch wird man den ehemaligen Reichenbacher, Bruchhausener und Leopoldshafener auf dem Sportplatz antreffen. Allerdings auf der anderen Seite der Barriere.







pfoschdeschuss - 01.06.24