FC Viktoria Jöhlingen
Schumacher für Scherer


Da der sportliche Erfolg leider ausblieb, hat der FC Viktoria Jöhlingen vergangene Woche entschieden, sich von Trainer Thomas Scherer zu trennen. Wir danken Thomas sehr für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm alles Gute für seine private und sportliche Zukunft. Kurz vor der Winterpause erhofft sich der Verein durch die Interimslösung Uwe Schumacher, der die Mannschaft gut kennt, einen wichtigen Impuls setzen zu können. Danke Uwe für das kurzfristige Einspringen und das Vertrauen.



pfoschdeschuss - 10.November 22