Anteilnahme für den FC Alemannia 05 Eggenstein


Wieder ist es im Fußballkreis Karlsruhe zu einem schrecklichen Unfall gekommen, der fünf Menschen das Leben gekostet hat. Die Alemannia Eggenstein, ein Verein aus unserer parallelen Kreisklasse A1, muss den Tod zweier aktuellen Spieler der ersten Mannschaft, eines ehemaligen Spielers und der jungen Physiotherapeutin betrauern. Was sind schon Punkte, Tore und Tabellenplatz angesichts dieser Tragödie.

Vor nicht einmal zwei Jahren traf unseren TSV ein tragischer Verkehrsunfall, dem unser Spielertrainer, Tino Hodzic, zum Opfer fiel. Viel Solidarität und Anteilnahme der Vereine des Fußballkreises Karlsruhe durften wir und seine Familie damals erfahren.

Wir, der TSV Oberweier, möchten dem Verein FC Alemannia 05 Eggenstein und den Familien sowie den Freunden der insgesamt fünf Opfer unser tiefempfundenes Mitgefühl und unsere Anteilnahme versichern. Wir wünschen ihnen allen die nötige Kraft, um den unsagbaren Schmerz auszuhalten.

TSV Oberweier im März 2023