Kreisklasse C4 Karlsruhe - 26.Spieltag
Derby an der Alten Reute


TSV
Schöllbronn II
-:-
SG
Rüppurr II
Termin

Sonntag - 05.05.24
13:00 Uhr
(26.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
2:1


Das Spiel des Spieltages zwischen zwei Mannschaften, die Chancen auf die Relegation beziehungsweise auf den direkten Aufstieg verspüren. Die Haus-Elf liegt 7 Punkte (48) hinter Langensteinbach (1.) auf dem 2.Tabellenplatz bei einem Spiel minus. Patzen verboten und mit dem kommenden Gast sollte man Probleme in der positiven Resultatsermittlung verbinden. Rüppurr II wird eine verdammt hohe Hürde darstellen; neun Punkte und 18:2 Treffer aus den letzten drei Spielen für die zweitbeste Elf der Rückrunde. Zuletzt schlug der Dritte die Post mit einem 10:0. Sieben Partien ohne Pleite zählt der heimische »Moggel« zur aktuellen Stunde (6:1:0, 33:7). Vorne (87), wie hinten (21); die zweitbesten Mannschaftsteile, will die zweitbeste Heimmannschaft unbedingt den »Rahmbeutel« zerquetschen. Den letzten Rüppurr-Besuch 2019 verloren die Grünweißen 1:3. Das Hinspiel hingegen wurde mit einem 1:0 knapp gewonnen (Mackert).


TSV
Palmbach II
-:-
SpG Spessart/
Völkersbach II
Termin

Sonntag - 05.05.24
13:00 Uhr
(26.Spieltag)

Schiedsrichter

Ahmet Ince

Spielbericht
Tipp
1:1


Das Gemisch aus Spessart und Völkersbach konnte mit dem zweitschwächsten Sturm (18) die letzten drei Spiele allesamt gewinnen (8:0); weil die Defensive der Albtäler seit 308 Minuten blank wie Edelstahl agiert. Zwölf der 18 Zähler holte der TSV/SV II in der Ferne. Man könnte sagen, der Zehnte ist über den Frühling hinaus erwacht. Die nächste Entscheidung naht … Hopp oder top, denn ein Unentschieden in der laufenden Saison ist für den »Eber« bisher keine Option gewesen. Palmbach II belegte vom 4.bis zum 13.Spieltag den 2.Tabellenplatz. Inzwischen sind die Grünschwarzen auf den 5.Rang zurückgefallen (37); die Leistungen der letzten Wochen waren dann doch eher ein Fall fürs Mittelmaß. Aus den vergangenen beiden Spielen entstanden 1:11 Treffer (0 Punkte). Aus den zurückliegenden drei Heimspielen werden allerdings 9 Punkte und 21:2 Treffer analysiert. Bommer und Klingel hießen die Helden beim Hinspiel im März. Damals gewannen die »Schackebreiner« in der Allmendstraße 2:0. Die letzte Pleite des Gastes im laufenden Semester.


FV
Sulzbach
-:-
TSV
Oberweier II
Termin

Sonntag - 05.05.24
13:00 Uhr
(26.Spieltag)

Schiedsrichter

Daniel I.Ejike

Spielbericht
Tipp
0:5


Ein ungleiches Derby an der Alten Reute am kommenden Spieltag und hierbei ist es dem FV Sulzbach möglich, die Erste, die ja als Zweite fungiert, des »Igels« herauszufordern. Es wird wohl oder übel mit der dreiundzwanzigsten Pleite in Serie enden (0:0:22, 15:115). Vielleicht wäre ein Torerfolg nach 363 Minuten ein Bonbon für den »Ullebächer«. Das 0:3 gegen Spitzenreiter, Langensteinbach II, ist ein Hoffnungsschimmer für den Letzten der C4. Oberweier ist mit einem Abstand von 11 Punkten auf den Zweiten wohl kein Kandidat mehr für einen Aufstieg in die B-Klasse. Mit dem 4:2 am 24.Spieltag über PS Karlsruhe II konnte der Vierte eine Serie von drei Pleiten in Reihe beenden (2:6). Im kommenden Spiel kommt’s zum 100.Tor mit TSV-Beteiligung (67:31) und zum 13.Saisonsieg. Im Hinspiel gab es ein Dutzend für den FV Sulzbach (0:12). So dolle wird’s dann wohl eher nicht beim Vergleich an der Bergstraße.


SpG Burbach/
Pfaffenrot II
-:-
SC
Schielberg II
Termin

Sonntag - 05.05.24
13:00 Uhr
(26.Spieltag)

Schiedsrichter

Bernd Hauf

Spielbericht
Tipp
2:2


Es riecht nach Tannen, ungarischer Küche und einem Remis, hier im Stegbachtal, wenn am kommenden Spieltag der SC Schielberg zum Derby erscheint. Noch nie konnte die große Spielgemeinschaft den kleinen SCS II besiegen (0:2, 0:4, 1:4), was uns ein wenig erstaunt. Somit wäre ein Unentschieden fast schon ein Erfolg für die »BuPfis«. Doch die sind ebenso wie der Gast in einer guten Form und liegen einen Rang (6.) vor dem »Schwob« (7.). Zehn Punkte aus den letzten vier Einheiten (3:1:0, 12:2) der fairsten Mannschaft der Staffel (12:0:0), die bereits vier Mal mit einer Teilung konfrontiert wurde. Die schwächste Plus-Mannschaft (40:28) gegen die beste Minus-Elf (40:44), die beim Gast integriert ist. Fünf Spiele ohne Pleite (4:1:0, 16:7) weisen die »Stahltreppler« auf. Ein spannender Täler-Vergleich am kommenden Spieltag.


VfR
Ittersbach II
0:3
SV
Langensteinbach II

nicht angetreten (H)


Torjäger


47
Hani G.Haji
SV Langensteinbach II

18
Fabio Lechleiter
TSV Oberweier II

16
Marcel Günter
TSV Oberweier II

15
Toni Posenjak
SG Rüppurr II

13
Patrick Feißt
SV Langensteinbach II

12
Raphael Martin
SV Langensteinbach II

11
Lars Becker
SV Langensteinbach II


10
Foday Samateh
SC Schielberg

Lars Schnöller
SG Rüppurr II
Torhüter


7
Alex Becker
TSV Oberweier II

6
Heiko Knösing
SV Langensteinbach II

4
Mika Steinbrenner
SpG Burb.Pfaffenrot II

Julian Baecke
SV Langensteinbach II

Yannic Hinzmann
TSV Schöllbronn II

Björn Pregger
VfR Ittersbach II

3
Sören Scheu
SpG Spess.Völkersb.II

2
Ralf Klingel
TSV Palmbach II

Andreas Mattmüller
SC Schielberg II

Gregor Jaeger
SG Rüppurr II







Palmbach II trotz Langensteinbach II
Bild - pfoschdeschuss