Kreisklasse A1 Karlsruhe

Topspiel im Sportpark


Karlsruher
SV
FC Alemannia
Eggenstein

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
Vasileios Argiropoulos

Tipp
1:1

Vorbericht
Nach dem Erfolg im Spitzenspiel gegen Leopoldshafen (2:1) folgt der nächste Kracher für den KSV. Der Spitzenreiter erwartet den Zweiten im »Traugott«. Die beste Defensive (3) gegen den besten Sturm (19); die Alemannen mit 9 Punkten aus den letzten drei Spielen (14:3); einer Saisonniederlage und 12 Duppen unter Zugzwang, denn ihnen fehlen 3 Zähler zum unbesiegten »Sandhasen«. Die stumpf’sche Heimmannschaft holte alle aus fünf Rundenspielen (15 Punkte, 15:3). Zwölf Jahre ist es her, als Eggenstein den letzten Treffer im Nordstern-Stadion erzielte (2010, 1:1). Es folgte ein 1:0 (2011) und ein 2:0 (2015). Beide Teams sollten bis in die Haarspitzen motiviert sein; beide Teams werden bei einem Sieg Tabellenführer bleiben beziehungsweise werden. Ein Remis würde nur dem Hausherrn weiterbringen.


VfB 05
Knielingen II
VfB 04
Grötzingen

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
Benjamin Pasternak

Tipp
2:2

Vorbericht
Nachdem der VfB den ersten Punkt im fünften Saisonspiel holte (1:1 vs Spöck), hat man Lunte gerochen. Auf keinem Fall wollen die Blauen in die B-Klasse absteigen. Drum müssen die Welle-Jungs endlich einen Sieg nach acht Spielen ohne in den Fokus nehmen (0:1:7, 7:30). Das Schlusslicht mit dem fairen Handeln (2.) und löchrigster Defensive (19) kann mit einem Erfolg die Zweite aus Knielingen (13.) hinter sich lassen. Das wissen auch die Hausherren, die in den letzten drei Spielen ohne Punkte blieben (3:10). Sollten die Rhein-Reserven den VfB in die Knie zwingen, dann stünden die »Holzbiere« vorerst im gesicherten hinteren Mittelfeld. Tore sollten garantiert sein. In den letzten 180 gemeinsamen Minuten entstanden 13 Treffer (3:3, 2:5).


FC
Spöck
FV
Rußheim

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
Juergen Schneider

Tipp
0:1

Vorbericht
Die, die nicht in Fahrt kommen. Beide Teams standen nach zwei Spieltagen auf Rang drei und vier; beiden Teams gelang ein Start nach Maß. Und dann? Der Gast holte 2 Punkte aus den letzten vier Spielen (5:8); die Heimmannschaft ein Duppen aus den vergangenen drei Partien (2:10). Tore? Werden wenig prognostiziert. Die beiden harmlosesten Stürme der Top-Ten sind nicht für Kaltschnäuzigkeit bekannt (5:6). Dafür verzeichnen die »Feierdunna« bereits 16 Verwarnungen und drei Verweise. Neunter gegen Zehnter … eine Elf könnte sich in den einstelligen Bereich eingliedern; eine Elf wird sich dem Keller zuordnen. Zuversicht bei heimischen FC, der mit einem Treffer plus pro Spiel im letzten Jahr 6 Punkte gegen die Dettenheimer summierte (2:1, 1:0).


FV
Linkenheim
SV
Blankenloch

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
2:2

Vorbericht
Nach zuletzt 7 Duppen aus aus drei Einheiten (2:1:0, 11:5) mussten die Vallarelli-Buben aus Blankenloch gegen den FC 21 Karlsruhe 1:3 verlieren. Mund abbutze und weitermachen denn es kommt zum Duell mit dem punktgleichen Tabellennachbarn (7) FV Linkenheim. Die Heim-Mannschaft hatte zuletzt die bessere Form. Vier Punkte aus den letzten beiden Spielen (7:1) zeigen eine ansteigende Form während dem SVB nur ein Duppen in den vergangenen beiden Sausen gelang (3:5). Dennoch vermuten wir ein ganz enges Geplänkel, dass auch durchaus mit einem Unentschieden enden könnte. Doch Gastspiele der »Rotbärzel« bei den »Schnecken« endeten seit 2012 stets mit einem Linkenheimer Triumph (4:0, 2016, 2:1, 2014, 4:2, 2012). Zudem gewannen die Rotschwarzen aus L zwölf der neunzehn Treffen (12:4:3, 50:25).


FC 1921
Karlsruhe
ASV
Hagsfeld

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
Jörg Becker

Tipp
3:1

Vorbericht
Auch wenn die FC’ler einen Aufstieg in die Kreisliga verneinen; die Prestel-Jungs sind auf dem Weg, die Liga aufzumischen. Gewinnen die Hausherren gegen den bisher unbesiegten Remis-Prinzen, Hagsfeld (2:3:0, 16:12), dann könnte Lila die neue Farbe im Raum sein. Nach vier Siegen in Serie (14:4) fehlen dem Hausherrn nur 3 Punkte zum Spitzenreiter. Zudem gewann der Tabellen-Vierte die letzten neunzehn Heimspiele ohne mit der Wimper zu zucken (66:10). Schwere Aufgabe für den Sechsten aus dem Industriegebiet. Doch die Pinelli-Jungs verspüren keinen Druck und reisen entspannt in die Oststadt. Selbst eine Panne würde den Rotblauen kein Bauchweh bereiten. Die beste Basis um Kühe umzustoßen. Drei Jahre her, als man sich exakt hier zu einem Testspiel traf. Zeitzeugen erzählen von einem Spiel ohne Sieger, dass am Ende 2:2 endete.


FC Fackel
Karlsruhe
FV Fortuna
Kirchfeld II

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
2:4

Vorbericht
Was ist nur mit Fackel los? Die Hausherren drehen am Rad - allerdings in die konträre Richtung. Als würde man eine Axt mit einer Bordüre schmücken. Einst bissig, nun handwarm wie Katzenurin. Das fairste Team der Staffel bekam so viele Gegentreffer wie keine andere Mannschaft (19). Nach vier Niederlagen in Serie (4:18) steht der Aufsteiger auf dem vorletzten Tabellenplatz. Sehnsucht nach der B-Klasse? Wohl nicht und deshalb wollen die Bah-Knaben den Zwölften schlagen. Die setzten ein Ausrufezeichen so groß wie ein Elefantenfuß. Nach fünf Kicks ohne einen Sieg (0:1:4, 3:10) besiegt Fortuna II den FC West mit 6:0. Ein eminent wichtiger Dreier für die Reserve aus der Allee die nun die Chance sehen, einen weiteren Schritt zu vollziehen. Das Selbstbewusstsein müsste nach diesem Sieg zurück sein.


Karlsruher
FC West
FV
Liedolsheim

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
Carsten Buhr

Tipp
1:2

Vorbericht
Der »Wessie« einen Spieltag nach dem gewaltigen 0:6 gegen die Fortuna II in einem neuen Einsatz. Der Elfte mit schwachem Sturm (5) und rustikalem Einsatz (14 Verwarnungen) gegen den lausigsten Angriff der Staffel (3), im Dienste Liedolsheims, die als Drittletzter in der Hertzstraße erscheinen. Dem Verlierer beißen die Hunde; der Sieger könnte sich vorübergehend in die Anonymität des Niemandslandes verdrücken. Einen Saisonsieg weisen beide Verbände auf; ein Remis im kommenden Match würde einen zweiten auf beiden Seiten vermeiden. Die Zeichen stehen allerdings auf Dreier für … achtmal gewann der FC West; dreimal der FVL und nur einmal wurde geteilt (8:1:3, 37:25). Das letzte Pflichtspiel an der Telegrafenkaserne gewann der FC West mit 2:1 … das ist allerdings geräumige neun Jahre her (2014).


FSSV
Karlsruhe
FV
Leopoldshafen

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(6.Spieltag)


Schiedsrichter
Thomas Schulz

Tipp
2:2

Vorbericht
Die erste Saisonniederlage ist perfekt. Vier Siege in Serie (13:3) sorgten dafür, dass »Leo« wieder auf Kurs gebracht wurde. Eine Rückkehr in die Kreisliga war und ist real. Dennoch müssen die Eifler-Burschen erst einmal anderen den Vortritt lassen (3.). Das Spitzenspiel gegen den KSV wurde verloren (1:2) wo von auch der kommende Gegner profitierte. Der FSSV ist wieder dran am Topf, nach einem 3:0 in Liedolsheim. Seit zwölf Saisonspielen haben die Bürck-Buben kein Spiel mehr verloren (9:3:0, 43:14). Zwei Remis machten eine bessere Platzierung als Rang fünf nicht möglich. Doch sollten die Hausherren das kommende Heimspiel gewinnen, dann ändern sich die Voraussetzungen zum Vorteil für den FSSV. Im August 2018, beim letzten »Schröcker« Besuch am Ring, gewann der FSSV gegen den späteren Aufsteiger 2:1.





Torjäger

9
Frederik Müller (FSSV Karlsruhe)

8
Tiago M.de Oliveira Lopes (FC 1921 Karlsruhe)

5
Alessandro Perchio (ASV Hagsfeld)
Nicolas Rudolf (FC Alemannia Eggenstein)
Vincent Joram (FV Fortuna Kirchfeld II)

4
Kevin Leger (FV Leopoldshafen)
Noah Borell (FV Linkenheim)
Lukas Stingl (Karlsruher SV)
Denis Nagel (SV Blankenloch)

3
Alexandru G.Dudulescu (ASV Hagsfeld)


Torhüter

2
Giuliano Israel (FC Spöck)
Patrick Grycz (FSSV Karlsruhe)
David Wagenführer (FV Leopoldshafen)
Philipp Häberle (FV Linkenheim)
Thorsten König (FV Rußheim)

1
Ermin Besich (FC Alemannia Eggenstein)
Jannis Lafia (FV Fortuna Kirchfeld II)
Anastasios Manolopoulos (Karlsruher FC West)
Malte Oldemeier (Karlsruher SV)
Christian E.Becker (Karlsruher SV)




Jubelnde Alemannen
Foto - pfoschdeschuss



Kreisklasse A1 Karlsruhe

Stutensee-Kampf


FV
Liedolsheim
FC Fackel
Karlsruhe


Termin

1.Oktober 22
16:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


ASV
Hagsfeld
FV Fortuna
Kirchfeld II


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC Alemannia
Eggenstein
FSSV
Karlsruhe


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV
Leopoldshafen
Karlsruher
FC West


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC 1921
Karlsruhe
FV
Linkenheim


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SV
Blankenloch
FC
Spöck


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV
Rußheim
VfB 05
Knielingen II


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


VfB 04
Grötzingen
Karlsruher
SV


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(7.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-





Kreisklasse A1 Karlsruhe

Der FCS erwartet den Aufsteiger


Karlsruher
SV
FV
Rußheim


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


VfB 05
Knielingen II
SV
Blankenloch


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC
Spöck
FC 1921
Karlsruhe


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV
Linkenheim
ASV
Hagsfeld


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV Fortuna
Kirchfeld II
FV
Liedolsheim


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC Fackel
Karlsruhe
FV
Leopoldshafen


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


Karlsruher
FC West
FC Alemannia
Eggenstein


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FSSV
Karlsruhe
VfB 04
Grötzingen


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-