Kreisklasse C1 Karlsruhe - 27.Spieltag
Germanen im Nordwesten


FV
Leopoldshafen II
-:-
SpG
Dettenheim III
Termin

Samstag - 11.05.24
14:00 Uhr
(27.Spieltag)

Schiedsrichter

Marijan Gagulic

Spielbericht
Tipp
4:1


Endet die »Schröcker« Ohnmacht gegen Dettenheim? Sechs Spiele warten die Blauweißen inzwischen auf einen Sieg (0:1:5, 7:24). Mit der SGD kommt eine Mannschaft, die keinen einzigen Punkt in den letzten vierzehn Rundenspielen einkassierten (15:79). Bis zum 4.Spieltag stand die Dritte noch vor dem FV Leopoldshafen II. Doch dann ging’s steil bergab; die Fairsten der Staffel (13 Verwarnungen) mussten bereits 100 Gegentreffer hinnehmen. Für den FVL II muss der Negativlauf am kommenden Spieltag enden; der Sechste (27) sollte den Letzten, ähnlich wie im Hinspiel (3:1), knacken. Als Rückrunden-Vorletzter geht die schwächste Plus-Equipe (48:40) ins Match.


SV
Blankenloch II
-:-
SV Schwarz-Weiß
Mühlburg II
Termin

Samstag - 11.05.24
15:00 Uhr
(27.Spieltag)

Schiedsrichter

Philipp Decker

Spielbericht
Tipp
2:1


Beide Teams spielten mehr oder weniger gegen den FC Español Karlsruhe II. Blankenloch durfte einen 3:0 bejubeln, gegen einen Gegner, der nicht vorhanden war. Acht Tage später erzielte Mühlburg ein 2:2 gegen reale »Amigos«. Sowohl die Heim- als auch das Gästeteam, wurden im bisherigen Saisonverlauf nie unter den ersten neun Teams gesichtet. Derzeit stehen die Heimlinge auf dem 11.Tabellenplatz (14); einen Punkt und zwei Ränge hinter den Schwarzweißen (9., 15). Die »Milchseihlen« spielten bereits sechs Mal unentschieden und befinden sich aktuell in der Warteschlange auf ein Dreigestirn (0:3:1, 6:8). Kann die zweitharmloseste Sturmreihe (28) für Ungemach in Blankenloch sorgen. Ein 2:2, wie im Hinspiel, würde beiden Teams gerecht werden. Es ist aber gar nicht so lange her, da vermöbelte der »Rotbärzel« den SV mit einem 10:0 auf Mühlburger Geläuf (2021), nachdem man ein 11:1 hier in Blankenloch präsentierte (2019).


FC Espanol
Karlsruhe II
-:-
SpG FC West/
Mühlburg II
Termin

Sonntag - 12.05.24
13:00 Uhr
(27.Spieltag)

Schiedsrichter

Ahmet Ince

Spielbericht
Tipp
0:2


Im Hinspiel zeigten sich die »Spanier« noch von ihrer Schinkenseite. Die »iberische« Auswahl schenkte der Fusion mit einem 5:3 ein und die Sonne küsste den Jagdgrund. Inzwischen ist die Euphorie an der Fritschlach verflacht; die zweite Garnison des FCE II hinkt gewaltig. Acht Spiele sind es mittlerweile, die der Hausherr auf einen Dreier wartet (0:2:6, 13:31). Der wird wohl auch nicht im kommenden Spiel folgen, denn der Achte (19) ist gegen den Fünften der klare Außenseiter. Mühlburg/West fand in den vergangenen Wochen zur Form; am 21.Spieltag zog man am Gelbroten vorbei. Mittlerweile trennen die beiden Einheiten 8 Dupfen. Mit einem 5:3 gegen den SV Nordwest war das halbe Dutzend ohne Pleite perfekt (4:2:0, 20:9). Sollte der Rückrunden-Dritte eine soziale Tat an den Tag legen, dann wäre minimal ein siebtes Saison-Unentschieden zu vermelden. Doch wir erwarten einen Fern-Dreier für die Himmelblauen.


SV Nordwest
Karlsruhe
-:-
FC Germania
Friedrichstal II
Termin

Sonntag - 12.05.24
15:00 Uhr
(27.Spieltag)

Schiedsrichter

Marcel Knoch

Spielbericht
Tipp
1:1


Nordwest macht’s spannend und bringt sich mit dem 3:5 gegen die SpG West/Mühlburg II völlig ohne Not in Not. Zehn Spiele waren die Grünweißen ohne Niederlage (9:1:0, 43:9); ein weiterer Dreier und die Jungs aus der Sackgasse hätten eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet. Nun müssen die Grünen den kommenden Fight gewinnen, denn es geht um den 2.Platz, der wahrscheinlich den direkten Aufstieg mit sich bringt. Der Rückstand der Ersten beläuft sich auf 3 Punkte; die Heimbilanz von elf Spielen ohne Niederlage (10:1:0, 43:11) ist leider nur ein Teil vom Ganzen. Der zweitbeste Sturm (54) der Heim-Garde trifft auf die zweitbeste Defensive (13), die beim »Hugenotten« ansässig ist. Die holten fünf Siege in Serie (19:2); kassierten bereits 30 gelbe Karten und zwei Verweise und verwalten den stattlichen Vorsprung. Im Hinspiel wurde es dem Tekin-Team leichtgemacht, denn der SVN bevorzugte einen Nichtantritt. Das letzte Gefecht hier in der Sackgasse endete 3:2 für die Heimmannschaft (2022).



Torjäger


29
Pascal Schorb
SV Nordwest Karlsruhe

23
Paul M.Ciobu
Fa.Ol.He.Karlsruhe III

15
Maximilian Koch
FC Alem.Eggenstein II

14
Carlos Dinges
FC Germ.Friedrichstal II

Falk Fronius
FV Hochstetten II

11
Baris Akman
GSK Karlsruhe

10
Irfan Kastrati
SG Karlsruhe

Andrei Turcu
Fa.Ol.He.Karlsruhe III

9
Marcus Kling
FC Espan.Karlsruhe II

Tim Eisen
FV Leopoldshafen II
Torhüter


7
Kai Diaz
Fa.Ol.He.Karlsruhe III

3
Stefan Pahlke
FC Aleman.Eggenstein II

Marvin Goßler
FC Germ.Friedrichstal II

Domenico Castiello
SV Nordwest Karlsruhe

2
Michael Dürr
FV Hochstetten II

Marcel Gundlach
FV Leopoldshafen II

Janis L.Altman
Fa.Ol.He.Karlsruhe III

Baris Karacau
SpG West/DJK Mühlburg II

1
Pascal Fischer
FC Alem.Eggenstein II

Martin Streile
FC Espan.Karlsruhe II






Derbytime in Mühlburg
Bild - pfoschdeschuss