Landesliga Mittelbaden

»Waldböck« am Waldbuckel


SpVgg
Durlach-Aue
FC
Nöttingen II

Termin

30.November 22
19:30 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Marcel Kintzel
Evelyn Holtkamp
Marcel Beckmann

Tipp
2:2

Vorbericht
Lila contra Lila am heutigen Mittwoch im Auemer Oberwald-Stadion. Fast zehn Jahre musste man warten um dieses Spiel zu »reloaden«. Damals, im Jahre 2013, gewannen die Hausherren die Begegnungen mit einem 4:0. Beiden Teams ging zuletzt die Puste aus. Die häusliche SpVgg verlor zweimal in Serie (3:5); die »Rahmdieb« stehen mit 26 Punkten auf dem letzten einstelligen Tabellenplatz (9.). Die »Siebsaicher« aus Remchingen stehen einen Punkt und einen Platz besser; konnten aber keines der letzten sechs Rundenspielen gewinnen (0:3:3, 7:14). Vier der neun Reisen gestalteten die FCN-Buben mit einem Unentschieden (2:4:3, 15:21) - ein weiteres beendet zwar nicht die Negativ-Serie; würde aber den Gast zufriedenstellen. Die Gondorf-Gang will hingegen den Dreier im Oberwald behalten um am Herausforderer vorbeizuziehen.


ATSV
Mutschelbach II
1.FC
Ispringen

Termin

2.Dezember 22
19:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Linus Pascher
Marvin Hoffmann
Bilal Akbay

Tipp
2:2

Vorbericht
Auch wenn die Mutschelbacher in der Ferne mehr Punkte einholten (15) als auf dem heimischen Grün (12) - die letzten beiden Spiele hier in der Waldenserstraße konnten die Blauroten 6 Punkte und 5:2 Treffer holen. Dem Siebten fehlt ein Punkt (27) zum kommenden Gast, der auf dem 5.Tabellenplatz ein positives Dasein fristet. Die Gedanken, die der 1.FC allerdings an Mutschelbach hegt, sind keine positiven. Im letzten Semester unterlag der »Russe« hier 2:6. Der Remis-König (7), dem zuletzt drei Unentschieden in Serie unterliefen (1:1, 2:2, 0:0), könnte mit einer weiteren Teilung gut leben. Dem ATSV II würde es ebenfalls nicht wehtun; die Waldenser blieben auf jeden Fall im einstelligen Tabellenbereich (7.) und würden die starke Bilanz gegen den kommenden Gegner wahren. Noch nie verlor der »Mutschi« gegen die Blauweißen (3:1:0, 13:3).


FC
Östringen
FV
Hambrücken

Termin

3.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Marcel Heger
Dr.Wiebke Frede
Nicolai Hotz

Tipp
4:1

Vorbericht
Schafft es der zweitbeste Sturm (52) der drittbesten Heimmannschaft auf dem 2.Tabellenplatz um dort zu überwintern, den man erst am 17.Spieltag abgeben musste? Das hängt nicht alleine vom FCÖ ab; Reichenbach müsste Punkte liegen lassen. Dass der Östringer den Hambrücker schlägt, steht außer Frage. Schon im Hinspiel konnten die »Wicker-Wacker« ein 4:0 präsentieren. Die Haus-Gemeinde hat seit 14 Spielen nicht mehr verloren (9:5:0, 45:10). Der FVH ist auf dem zweitletzten Tabellenplatz zuhause; zwölf Punkte sind’s zum rettenden Ufer (8) und nur optimistische Optimisten stellen der Lüdcke-Elf noch Chancen aus. Vorne rennt der schlechteste Sturm (11), der 180 Minuten ohne Treffer ist. Seit fünf Partien ist die Vokabel, Sieg, verschwunden (0:2:3, 5:11). Es läuft alles darauf hinaus, dass beide Ensemble ihren Serien treu bleiben und nur ganz wenige glauben, dass man im kommenden Jahr eine Neuauflage erleben wird.





FC
Flehingen
TSV 05
Reichenbach

Termin

4.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Adem Muliqi
Sonler Dinler
Berk Dinler

Tipp
1:2

Vorbericht
Der TSV wird als Zweiter in den Winter ziehen: Flehingen könnte zum Abschluss des Jahres hinter die rote Zone rutschen. Dennoch sind beide Teams mit den Darbietungen nicht unbedingt zufrieden. Reichenbach spielte zu oft remis (4) und zeigte immense Sammelleidenschaft für die gelbe Karten (55). Acht Punkte fehlen dem TSV zum ersten Tabellenplatz (40) nachdem die »Rauchschwalben« acht Spiele nicht mehr verloren haben (4:4:0, 23:10). Flehingen musste allzu oft die Punkte hergeben (8). Zwar konnten die »Barfüßler« aus den letzten beiden Spielen 4 Duppen holen (2:1) und das rote Feld verlassen. Im kommenden Spiel prophezeien die Experten dem Novizen allerdings eine Niederlage, was die Rückversetzung mit sich bringen könnte. Doch Flehingen verkaufte sich im Hinspiel teuer (1:2) und durfte beim letzten Gastspiel der Waldbronner in Oberderdingen gar jubeln (2018, 1:0).


1.FC
Ersingen
SV Kickers
Büchig

Termin

4.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Antonio Harant Cortes
Vasileios Argiropoulos
Niyazi Basaran

Tipp
2:1

Vorbericht
Plötzlich entsteht bei den Kickers so was ähnliches wie Aufbruchstimmung. Vier Punkte aus den letzten beiden Spielen (4:3) - da muss man im Bürgerwald-Archiv lange suchen um eine solche Serie zu finden. Die zweitschlechteste Defensive (51) ist weiterhin auf einem Abstiegsplatz daheim (16.); der Abstand zum rettenden Ufer immer noch 9 Punkte entfernt (11). Den letzten Tabellenplatz konnte man hergeben und sollte man den kommenden Kick gewinnen dann freut sich Büchig auf die Winterpause wie Cristiano R auf die Steuerfahndung. Ersingen sehnt sich schon eher nach dem Ende der Hinrunde. Die Kämpfelbacher konnten nie an die Leistung des letzten Jahres anschließen; in den letzten fünf Spielen gab es keinen einzigen Sieg (0:2:3, 4:9). Doch gegen den kommenden Gegner gab es aus den letzten drei Messen volle Punkte ohne Gegentreffer (3:0:0, 8:0, 2020 bis 2022) mit acht verschiedenen Torschützen. Dem Zwölften winkt ein Sieg.


1.FC 08
Birkenfeld
FV
Ettlingenweier

Termin

4.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Justin Krimmel
Marc Heiker
Stefan A.Werner

Tipp
1:2

Vorbericht
Natürlich kämpft ein Team so lange ums Überleben wie es rechnerisch möglich ist. Hören wir oft und gehört zum Jargon der schablonenhaften Profis. Doch bei eingenommenen 7 Punkten und 13 Duppen Abstand zum rettenden Ufer fällt es schwer zu glauben, dass der »Lateiner« auf die Rückrunde ein neues Team auf die Füße stellt das dann fast jedes Spiel gewinnt. Die letzten drei Kicks verlor das Schlusslicht (3:15) mit der schwächsten Defensive (58) und nur zwei der 18 Saisonspiele endeten mit einem Sieg. Im Erlachstadion sollte man die Energie in einen Neuaufbau in der Kreisliga investieren. Ettlingenweier könnte den Winter mit einem Dreier und ein bißchen Glück im einstelligen Tabellenbereich verbringen (11.). Drei Duppen fehlen; seit zwei Kicks ist man punktlos (1:3). Stets zwischen sieben und zwölf darf man sich beim FVE im Soll fühlen. Nun ein Sieg und der Nikolaus darf kommen.


SV
Huchenfeld
FV Fortuna
Kirchfeld

Termin

4.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Marcel Kinzel
Megan Billing
Marcel Beckmann

Tipp
2:2

Vorbericht
Kirchfeld fürchtet den Fuchs, denn der traf bei Huchenfelds Hinrundensieg (3:1), wie auch beim letzten Heimspiel gegen Fortuna (2:0, Pokal 2022). Doch im kommenden Spiel werden die »Huchis« einen anderen FVK erleben. Das Gästeteam hat eine Kehrtwende eingeleitet; zehn der 19 Punkte sammelten die Siedler aus den letzten vier Spielen (7:2) und nun dürfen die Weber-Buben drüber nachdenken, im gesicherten Raum zu überwintern. Das rettende Ufer liegt nur einen Punkt vom Vierzehnten entfernt (19). Man darf an der Allee behaupten, die richtigen Schritte zum richtigen Zeitpunkt eingeleitet zu haben. Huchenfeld ist das Überraschungsteam der Landesliga. Der Vierte führt mit 31 Punkten das Mittelfeld an; die drittbeste Offensive (50) ist nicht nur das zweitfairste Team - der SVH ist effektiv und holte mit 12:8 Treffern aus den letzten vier Spielen 8 Dupfen ohne verloren zu haben (2:2:0, 12:8).


VfB 05
Knielingen
GU-Türkischer SV
Pforzheim

Termin

4.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Ridvan Sevim
Dennis Frisch
Richard Borkert

Tipp
2:2

Vorbericht
Bisweilen konnten die »Holzbiere« auf ihre Heimspiele bauen. Doch vor zwei Wochen endete die starke Serie von zehn Spielen ohne Niederlage (5:5:0, 19:7) mit einem 2:4 gegen Heidelsheim und prompt holte der VfB die ersten Punkte in der Ferne. Nun erwarten die »Holzbiere« den Tabellenführer der ersten Stunde, Novize GU Pforzheim (6.). Die Grünschwarzen standen zumeist zwischen zwölf und fünfzehn; der Sprung ans rettende Ufer wird dem Fünftzehnten verwehrt bleiben. Vier Zähler zum Dreizehnten lautet das Zwischenzeugnis. GU begann als Spitzenreiter; konnte jedoch dieses Tempo nicht beibehalten. Der Sechste gilt als fairste Mannschaft - gegen den VfB können die Goldstadt-Kicker eine gute Bilanz aufweisen, die gerade einmal ein Spiel groß ist. Im Hinspiel setzten sich die Schwarzgelben mit einem 3:1 durch.


SpVgg FC 07
Heidelsheim
ASV
Durlach

Termin

4.Dezember 22
14:00 Uhr
(19.Spieltag)

Schiedsrichter
Furkan Icli
Tobias Albrecht
Ibrahim Karasoy

Tipp
1:3

Vorbericht
Durlach wird als Herbstmeister durch den Winter ziehen; der Vorsprung wird mit 8 Punkten beziffert (48); einundzwanzig Spiele ohne Niederlage (18:3:0, 78:20); der beste Angriff (66); die beste Heim-, sowie das beste Fern-Team … der Novize führt die Liga an und die Frage nach dem Ende der Fahnenstange stellt sich. Im Hinspiel konnten die Durlacher 4:1 gewinnen; das letzte Gefecht in Heidelsheim endete allerdings 2012 zu Verbandsliga-Zeiten 6:1 für die FC-Elf. Die Chancen für die Nullsiebener im kommenden Spiel sind schmal. Kann der Zehnte ein Remis anordnen um die Serie von sechs ungeschlagenen Spielen ins neue Jahr zu retten (3:3:0, 12:7)? Die »Melkkiwwelreiter« können mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein wenngleich Heidelsheim im letzten Jahr nach 18 Partien 5 Punkte mehr besaß. Mit 25:25 Treffern, sechs Siegen, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen ist alles eben beim Heimteam.





Torjäger

20
Alexander Zimmermann (FC Östringen)

16
Valentino Vujinovic (ASV Durlach)
Manuel Niesner (FC Nöttingen II)

15
Yannik Fuchs (SV Huchenfeld)

12

Jan Mörgenthaler (SpVgg Durlach-Aue)

11
Patrick Roedling (FC Östringen)
Nico Lehn (FV Ettlingenweier)

10
Miguel A.Saez Mota (ASV Durlach)
Simon A.Leimann (ASV Durlach)
Mirco Born (FC Östringen)


Torhüter

10
Mike Haberkorn (FC Östringen)

7
Dennis Beisser (TSV 05 Reichenbach)

6
Dustin D.Ajder (1.FC Ersingen)
Thomas Muraschow (ASV Durlach)

5
Daniel Vogel (FV Ettlingenweier)

4
Jeremy Westphalen (1.FC Ispringen)
Patrick Schanz (VfB 05 Knielingen)

3
Chrisovalantis Terzopoulos (FC Flehingen)
Antonio Iodice (GU/Türk.SV Pforzheim)
Dirk Naumann (SpVgg Durlach-Aue)





Langensteinbach vs Neckarau
Foto - Manfred Sawilla



Landesliga Mittelbaden

»Immer schee ...!« Derby an der Allee


ATSV
Mutschelbach II
FC
Östringen

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV Fortuna
Kirchfeld
VfB 05
Knielingen

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV
Ettlingenweier
SV
Huchenfeld

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SV Kickers
Büchig
1.FC 08
Birkenfeld

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


TSV 05
Reichenbach
1.FC
Ersingen

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC
Nöttingen II
FC
Flehingen

Termin
26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


1.FC
Ispringen
SpVgg
Durlach-Aue

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


ASV
Durlach
FV
Hambrücken

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


GU-Türkischer SV
Pforzheim
SpVgg FC 07
Heidelsheim

Termin

26.Februar 23
15:00 Uhr
(20.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-





Landesliga Mittelbaden

---


1.FC
Ersingen
FC
Nöttingen II

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


1.FC 08
Birkenfeld
TSV 05
Reichenbach

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SV
Huchenfeld
SV Kickers
Büchig

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


VfB 05
Knielingen
FV
Ettlingenweier

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SpVgg FC 07
Heidelsheim
FV Fortuna
Kirchfeld

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV
Hambrücken
GU-Türkischer SV
Pforzheim

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC
Östringen
ASV
Durlach

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SpVgg
Durlach-Aue
ATSV
Mutschelbach III

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC
Flehingen
1.FC
Ispringen

Termin

5.März 23
15:00 Uhr
(21.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-





Landesliga Mittelbaden

Zwei Spiele


GU-Türkischer SV
Pforzheim
SV
Huchenfeld

Termin

8.März 23
19:30 Uhr
(18.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV
Ettlingenweier
1.FC
Ersingen

Termin

8.März 23
19:30 Uhr
(18.Spieltag)

Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-