TSV Etzenrot 1907
Gewohnt wenig »Bewegungen« am Heidebuckel


Beim TSV Etzenrot gibt es, traditionell, wenige Veränderungen personeller Natur im Bereich der ersten und zweiten Mannschaft.

Zum Kader gehören zur kommenden Saison lediglich nicht mehr der bereits im Frühjahr ausgeschiedene Coskun Avci (FC Busenbach) und Florian Keller (pausiert vorerst). Beiden wünschen wir alles Gute.

Neu begrüßen darf der Verein aus dem kleinen Waldbronner Ortsteil Assem Al Yateem (ATSV Mutschelbach lll), Saher Hijazi (Post/Südstadt KA lll), Erdogan Karagüzel (ohne Verein) und Marius Polz (TSV Reichenbach ll). Herzlich Willkommen „am Heidebuckel“ Jungs!
Zudem freut man sich das nach längerer Verletzungspause Christopher Bongert wieder, in absehbarer Zeit, zur Verfügung steht.

Auch im Trainerstab herrscht weiterhin ein hohes Maß an Kontinuität. Bei der ersten Mannschaft ist Andre Stubenrauch seit Januar 2017 im Amt, die zweite Mannschaft wird seit Juli 2018 von Andrias Augustine betreut und als (spielender) Torwart-Trainer fungiert Steffen Kramer. Das Trainerteam wird im Trainings- und Spielbetrieb in und um den Platz von Benjamin Bönisch, Ferdinand Preiß und Tobias Wrenger unterstützt.

Bei der ersten Mannschaft, die in diesem Jahr in der Kreisklasse C3 antreten wird, möchte man sich (nach dem guten vierten Rang in der abgelaufenen Spielzeit) auch gerne im sechsten Jahr in Folge Punkte- und Tabellentechnisch verbessern. Auch die zweite Mannschaft möchte in der neuen Spielklasse, der Kreisklasse C4, sich bestmöglich präsentieren.



TSV Etzenrot - 08.Juni 23