Danke Volker und Kai
Gute Sache für die gute Sache ...
Landesliga Mittelbaden
Mutschelbach startet gegen den »Angstgegner« - die Wettersbacher reisen nach Birkenfeld und Langensteinbach eröffnet bereits am Freitag die Runde
Vorschau auf den 2.Spieltag
Verbandsliga Nordbaden
Kann Durlach den Erhalt der roten Laterne vermeiden? - »Spanier« reisen zum Vizemeister - Aue muss zum Topfavoriten
Später Zugang
FT freut sich auf Katscher
Der FT aus Forchheim freut sich, den ehemaligen Coach der Karlsruher Germanen II, Alex Katscher, in ihren Reihen begrüßen zu dürfen

Fußball in Landau
Süd startet mit Kantersieg
Mit einem 7:1 starten die »Südler« in die Saison
Neuer Hauptsponsor
Der FV Alemannia Bruchhausen konnte mit der Firma, IN-Software einen neuen Hauptsponsor gewinnen
Hanek trifft zum Sieg
Die KSC-A-Junioren können durch einen Hanek-Treffer einen 1:0 im Heimspiel gegen den 1.FC Nürnberg erringen (Galerie öffnet sich mit einem Klick aufs Foto)



In Bildern
Böse Pleite für Kleinsteinbach auf Kunstrasen in Waldbronn Reichenbach (Klick aufs Foto)



In Bildern
Burbachs sensationeller Auftakt in die Kreisliga. Mit einem 4:0 gegen den Vizemeister startet der Novize (Klick aufs Foto)



Glückwunsch
Phil Weimer heirate in Durlach seine Freundin. Glückwunsch von Seiten der Redaktion



In Bildern
Keine Chance für den Aufsteiger, SpVgg Olympia Hertha Karlsruhe, bei der DJK Mühlburg (Klick aufs Foto)



Tipp
Den ersten Tipp hat der VfL Borussia Mönchengladbach gewonnen. Timo Becker erhält hiermit den ersten Edi's Sportecke-Tipp und übernimmt zumindest bis zum kommenden Freitag die Gesamtführung. Der SC Rot-Weiß Oberhausen steigt mit dem 2.Spieltag neu ein. Die »abgegebene Tippschein« erhält bereits den 2.Spieltag. Bitte kontrolliert nach dem Tipp, dass eure Scheine online erscheinen. Es kann immer mal eine Mail nicht ankommen

Gewonnen
Das Bleifrei-Auto entdeckt. In der kommenden Woche werden der Karlsruher SV sowohl als auch der FC Fackel Karlsruhe zum Training mit Bier von der Brauerei Hatz-Moninger beschenkt. Prost!

Gute Genesung
Fabio Lohmeyer vom ASV Wolfartsweier verletzte sich ohne gegenerische Einwirkung beim Gastspiel in Spielberg am Knie. Es besteht der Verdacht eines Kreuzbandrisses. Der SV Spielberg und der ASV Wolfartsweier wünschen Fabio eine schnelle und gute Genesung. Wir schließen uns an

Zwei Neue
Der SV Hohenwettersbach kann nochmals zwei neue Spieler begrüßen. Routinier, Dogukan »Apo« Özer kommt von der DJK Durlach. Patrick Stroh (vereinslos) hat sich ebenfalls den Blaugelben angeschlossen

Faire »Ullebächer«
Faire Geste beim Spiel, FV Sulzbach gegen den SV Hohenwettersbach (C1). Schiri Blum zeigte auf den Mittelpunkt, was den Ausgleich der Hausherren mit sich brächte. Doch nach kurzer Diskussion klärten die Schützen auf, dass der Treffer irregulär war. Am Ende gewann der SV Hohenwettersbach 1:0. Den Aufklärer wollen wir gerne mit einer pfoschdeschuss-Kaffeetasse belohnen. Ein »Outing« ist erwünscht
 
Armutszeugnis
Schon nach vier Wochen entzieht der KSC seinem Cheftrainer, Marc Patrick Meister, das Vertrauen und stellt ihn frei. Christian Eichner und Zlatan Bajramovic, die mir der Reserve 3 Punkte aus zwei Spielen holten, übernehmen
 
Unsere Kolumne
Jeden Freitag erscheint auf regio-news (Neue Welle) unsere Kolumne rund um den Karlsruher Fußball
Der Samstag ist rum
Die neue Tipp-Tabelle
Spielberg unterliegt
Der SV Spielberg unterliegt im Derby vor 800 Zuschauern dem FC Nöttingen 1:2. Alexander Zimmermann brachte die »Göckler« kurz vor der Pause in Führung (44.). Ernesto Di Santis (70.) und Michael Schürg (80.) konnten die Partie binnen weniger Minuten drehen. (Mit einem Klick aufs Foto öffnet sich die Galerie)



Prognostiziert
Nach schwachen Resultaten in der Vorbereitung erntete der ASV Durlach auch zu Saisonbeginn eine böse Peitsche. In Bilfingen unterlag der Müller-Clan 2:5. Besserung in Sicht? Am kommenden Spieltag kommt der VfR Mannheim
 
 


Neues Gewinnspiel
Wer dieses Auto im Rahmen eines Spiels sieht und es uns meldet, der gewinnt. Die ersten beiden »Melder« erhalten für ihr Team, dass am Spiel teilnimmt, zwei Kisten Pils der Brauerei Hatz-Moninger, die ihnen zu einem Training gebracht werden



pfoschdeschuss gratuliert dem SW Mühlburg-Akteur ...

»Tanne« und seiner Frau, »Vanni« Dorka
Sebastian und Vanessa Dorka wurden Eltern von Zwillingen. Jarle Paul (links) und Ylvie Mathilda (rechts), alles Gute und herzlich Willkommen



Der FV Hochstetten wünscht ...
»Hoch«zeit in »Hoch«stetten
Unser Tormann Sven Esswein hat am 11.08.2017 geheiratet. Auf diesem Wege wünschen wir (Spieler und der gesamte Verein FV Hochstetten) ihm und seiner Frau Nina alles Gute für ihren weiteren Lebensweg



Böse Peitsche
Das hat's schon lange nicht mehr gegeben. Derbytime in Mühlburg und was der Verband nicht schaffte, wurde in Eigenregie inszeniert. Die beiden Aufsteiger, DJK Mühlburg II und der SV Schwarz-Weiß Mühlburg, trafen sich zu einem Derby - dass, was die Leute sehen wollen. Dass es der DJK wichtig war zeigte die Aufstellung. Dennis Waidmann, Steffen Kerb, Yanick Gabriel, Amine Zerelli, Andrei Turcu, Malki Maliha ... um nur einige zu nennen, die eigentlich in Reihe eins beim DJK stehen. Die Schwarzweißen zeigten sich aber keineswegs beeindruckt und überfuhren den Nachbarn mit einem 7:3. Der ehemalige DJK-Stürmer, Brenner, traf gleich viermal, Christopher Hemberle (2) und Marius Metz sorgten für den Rest. Der Unterlegene kam durch Kerb, Turcu und Schorb zu seinen Toren

Abschluss der Testspiele

Testspiele
Testspieltabelle
Testspiel-Torjäger
Vorschau auf die C4
Grötzingen II gehört zu den Favoriten - PS II will den Neuanfang - Germania II mehr Erfolgserlebnisse
B-Junioren-Bundesliga
Der KSC verliert gegen den FC Bayern München (Mit einem Klick aufs Foto öffnet sich die Bilder-Galerie)



Vorschau auf die C3
Ittersbach II feiert das Comeback gegen die »Freien« II - Krise beenden beim Gastspiel der alemannischen »Reserve-Frösche« beim vierten »Grießer-Clan«
Vorschau auf die C2
Der FC 1921 II reist zum Angstgegner - Torgarantie in Hochstetten, wenn der FSSV II anrollt
Auslands-Report
pfoschdeschuss-Leser in »Down-Under«. »Shorty« like »Footy«
Aus der Traum
Mit dem FC Nöttingen hat Kreisligist, FVgg 06 Weingarten, seinen Meister gefunden. Timo Brenner, Mario Bilger, Ernesto De Santis und Marcus Karl waren die Schützen bei Nöttingens 4:0-Triumph auf Waldbrücke (Mit einem Klick aufs Foto öffnet sich die Bilder-Galerie)



Vorschau auf die B3
Aufsteiger Pfaffenrot startet zuhause - Favorit, FC Spöck, erwartet den FVgg 06 Weingarten
Nicht vergessen ...
Bundesliga-Tipp. Inzwischen machen 37 Tipper mit. In der rechten Spalte können sie bei abgegebene Tipps schauen, ob ihrer Tipp schon registriert ist

Vorschau auf die B2
Wettersbach II und der TSV Palmbach vor dem Derby - Der C1-Meister reist zum B2-Vizemeister
Vorschau auf die B1
Die Einundzwanziger auf dem Weg zur Viktoria - Die kroatische Angst vor dem Rumänen
Das Ausscheiden der Kalsbader
Der SV Spielberg (0:1 beim 1.CfR Pforzheim) und der ATSV Mutschelbach (1:2 gegen den FC Astroia Walldorf) schieden aus dem Verbandspokal aus. Hier die Bilder ... (Mit einem Klick aufs Foto öffnet sich die Galerie)





Ohne Höhepunkte
Im Verbandspokalspiel zwischen Mutschelbach und Walldorf bekam der übersichtliche Zuschauer-Strom nicht sonderlich viel Torchancen präsentiert. Mutschelbach spielte reserviert - Walldorf machte nicht mehr als nötig war. Erst nach dem 1:2 des ATSV kam Leben in die Partie. »Zu spät« ... es war sicherlich mehr für den ATSV drin

Revanche gelungen

Vor wenigen Tagen unterlag A-Ligist, SpVgg Söllingen, im Kreispokal 1:2 beim Bulacher SC. In einem Testspiel am gestrigen Montag revanchierten sich die Schumacher-Jungs mit 13:2

Vorschau auf die A2
Wo steht der PSK? Heimspiel gegen Aue II gilt als »woichtig«. Busenbach erwartet den Neuling
So schnell geht's
Trainingsgast beim ASV Durlach. Der beim FC Germania Friedrichstal suspendierte Bogdan Cristescu, verweilte aktiv beim Training des ASV Durlach, der am kommenden Wochenende in die Saison starten. Fortsetzung folgt ...

Vorschau auf die A1
Meister, Olympia Hertha, startet beim Topfavoriten
Vorschau auf die Kreisliga
Aufsteiger Burbach empfängt den Vizemeister - Aufsteigertreffen der letzten beiden Pokalsieger
Unser Pokal-Rückblick
Das Achtelfinale im Überblick
Gogol in den Schlagzeilen
Der ehemalige Linkenheimer Schlussmann sorgt für positive Schlagzeilen in der Verbandsliga Südbaden (Quelle: Badisches Tagblatt Rastatt)


Espanol weiter
Der FC Español Karlsruhe ist im Verbandspokal ins Viertelfinale eingezogen. In Neckarbischofsheim gewannen die Iberer durch Tore von Cebrail Yigit, Gabriel Lopez Fernandez, Pedro Henrique Guedes da Silva und Manuel Morilla Morito 4:0

Schlechter Start
Der SV Spielberg ist holprig in die Saison gestartet. Der SV verlor beim 1.Göppinger SV 0:2 ... weitere Resultate

Reutlingen - Ravensburg 1:1
Weinheim - Bahlingen 2:0
Villingen - Pforzheim 3:1
Karlsruhe II - Bissingen 0:3
Balingen - Backnang 1:1
Freiberg - Sandhausen II 2:3
Oberachern - Neckarsulm 0:4

In Bildern
Die A-Jugend des Karlsruher SC verliert ihr Heimspiel gegen den 1.FSV Mainz 05 (Mit einem Klick auf's Foto öffnet die Galerie)



In Bildern
Überraschend hohe Pokalschlappe der Berghausener gegen den Pokalschreck, FVgg 06 Weingarten (Mit einem Klick auf's Foto öffnet die Galerie)



Teambuilding
Die Freien Turner beim Paintball



In Bildern
Mutschelbach mit spätem Kantersieg in Kleinsteinbach (Mit einem Klick auf`s Foto öffnet sich die Galerie)



Der Kreispokal
Grünwinkel schlägt Beiertheim deutlich. Letzter Viertelfinalist wird am kommenden Mittwoch ausgespielt, das Viertelfinale wird dann am Tag der Deutschen Einheit (3.Oktober) ausgespielt
Sichern sie sich Werbeflächen
Sowohl auf der Hauptseite, als auch auf der Nebenseite (B1) sind Werbeflächen frei ...

Fehlstart für Schielberg
Im allerersten Spiel der Saison (C1) unterliegt Schielberg dem TSV Auerbach II 0:2.
Kaum Sensationen im Pokal
Die vierte Runde ...
Wettersbach unterliegt deutlich
Der SC Wettersbach unterliegt der TuS Bilfingen auf eigenem Geläuf 1:7
Spieler, Trainer, Spielausschuss, Vorstand
Nichts, was Andreas Landkammer bisher nicht beim FV Graben gemacht hat. Seit vier Jahren ist der 30-jährige Vorstand seines FV Graben
Bereits am Sonntag geht's los
Schielberg und Auerbach eröffnen bereits am kommenden Sonntag die Saison. Die Vorberichte auf die C1 sind lesbar
Die erste Vorschau ist draußen
Der 1.Spieltag der Verbandsliga in der Vorschau
Morgen ...
Das Interview mit Andreas Landkammer, der beim FV Graben schon alles macht(e), was machbar erscheint

»Wir wollen positiv überraschen«
David Kidwell kehrt zum dritten Mal zu »seinem« KFV zurück ...
Tannweg's Neue
Landesliga-Aufsteiger, SC Wettersbach, hat ebenfalls neues Personal zu präsentieren. Florian Blocher (SV Minfeld 1946), Martin Wischnewski (FC Preußen Espelkamp), Claude Tatah Nyuydze (TuS Celle FC), Kim Harz (FV Sportfreunde Forchheim), Marcel Kleine-Beek (FC Viktoria Berghausen), Luca Regelin (FC Astoria Walldorf), Pascal Bock (SVK Beiertheim), Daniel Dreyer (FC 08 Neureut) und Michael Kuschke (TSV 05 Reichenbach) sind neu bei den Rotschwarzen. Dennis Homann (TSV Schöllbronn), Kevin Struck (SpG Rüppurr), Andreas Burkart und Marvin Gross (beide VfB Grötzingen) haben den Aufsteiger verlassen. Thorsten Richter, bisher beim TSV Palmbach, wird neben der Reserve auch die Torhüter trainieren

In Bildern
Südbadischer Verbandspokal. Der 1.SV Mörsch unterliegt dem SV Oberachern mit 0:4 (mit einem Klck auf's Foto öffnet sich die Bilderserie)



In Bildern
Weingarten sichert sich als letzte Mannschaft das Ticket fürs Achtelfinale beim 3:0 in Bruchhausen (mit einem Klick auf`s Foto öffnet sich die Bildergalerie)



Weingarten schlägt Bruchhausen
Durch ein 3:0 über Alemannia Bruchhausen erreicht Weingarten das Achtelfinale. Worg, Schneider und Kunzmann waren für das Weiterkommen verantwortlich. Hier unsere Vorschau auf die kommende Runde
Alle Jahre wieder
Langfinger unterwegs! Gestern während dem Training wurden bei den Sportfreunden aus Forchheim mehrere Wertgegenstände aus der Kabine entwendet, darunter auch drei Autoschlüssel. Der/die vermeintlichen Täter wurden zwar gefasst, mussten aber von der Polizei wieder laufen gelassen werden. Also an alle Vereine ... seid wachsam und sammelt eure Wertgegenstände auch zum Training ein und lasst auch nichts im Auto
 
Achtelfinalist gesucht
Hans Peter Schwarz wird am heutigen Mittwochabend um 19 Uhr die Suche nach dem letzten Achtelfinalisten anpfeifen. Um 19 Uhr steigt die Partie, FV Alemannia Bruchhausen gegen den FVgg 1906 Weingarten. Morgen früh können sie hier die Vorschau auf das kommende Achtelfinale lesen ...

Ein Neuer in Pfinztal
Der FC Viktoria Berghausen hat nochmals einen neuen Mann bekommen. Armen Oganysyan kommt von der Ukraine an die Pfinz

Nochmal Neue beim ASV
Kreisligist, Hagsfeld, kann nochmals einen Schwung Neue begrüßen. Mahdi Behzad (eigene Jugend), Tom Niederer (SV Stadelhofen), Torsten Gütle (DJK Karlsruhe-Ost), Jestino Mufula (Kamerun) und Sascha Langenstein (reaktiviert) verstärken den Konkurrenzkampf bei den Rotblauen
 
Spielgesuch
Der GSK Karlsruhe sucht für das kommende Wochenende dringend ein Testspiel. Kontakt über Murat Genc
Rückkehr der Ikonen
Beim ATSV Kleinsteinbach freut man sich auf die Rückkehr zweier Urgesteine. Markus Kaucher, der für Yannick Gegenheimer (Studium) die Reserve übernehmen wird, kommt vom FC Germania Singen zurück. Ebenso kehrt Torjäger, Mike Stöckler, von Singen nach Kleinsteinbach heim. Marco Städele (FT Forchheim), Henrik Gauß (SpVgg Söllingen), Thorsten Hurst (TSV Wöschbach) und Lukas Wrack (ohne Verein) verstärken den Seniorenbereich. Philipp Seeger, der zuletzt pausierte, und Jonathan Elsäßer (ein Jahr Auslandsaufenthalt, werden zur Equipe hinzustoßen. Vincenzo Santoro und Assan Jallow kehren hingegen nach Wöschbach zurück

Liedolsheimer Neuigkeiten
Einen neuen Spieler haben die Liedolsheimer zu verzeichnen. Vom TSV Langenbrücken kam Tormann, Florian Simmerling, nach Dettenheim. Verabschiedet haben die Schwarzweißen Alexander Schledewitz (Germania Singen), Mohammed Yildirim (SpVgg Oberhausen), Yannik Göbelbecker (1817 Mainz) und Yannik Hennhöfer (TSV Oberweier)

Unser Rückblick
Ein kleiner Rückblick auf die dritte Pokalrunde
Stutensee-Pokal
TV Derbysieger
Im ersten Knallerspiel aus Sicht der beiden Spöcker Kreisligisten setzte sich der TV mit 2:0 beim Endspiel im Stutensee-Pokal durch. Beck und der ehemalige Weingartener, Bielmeier, setzten die Akzente

  Der Bundesliga-Tipp
Anklicken, mitmachen und tippen

abgegebene Tippscheine

aktuelle Tipp-Tabelle