Kreisiiga Karlsruhe

»Phönix« landet in Büchig


VSV
Büchig
SC
Wettersbach

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Nadine Rollert
Annika Guthier
Saskia Loth

Tipp
1:2

Vorbericht
»Drei Damen vom Regelwerk« zu Gast in der Waldstraße, um mal zu schauen, was eigentlich mit den Hausherren los ist. Finden die Rotweißen den Reservekanister nicht? Der Tank scheint nämlich leer zu sein. In den letzten drei Pflichtspielen gab es 0:14 Treffer für den Vierzehnten, der mit 9 Treffern mit einen der ungefährlichsten Stürme besitzt. Wettersbach musste etwas überraschend am letzten Wochenende eine kräftige 3:6-Heim-Pleite hinnehmen. Der gelbe »Phönix« (16:1:0) ist nun im erweiterten Abstiegskampf integriert. Der Trumpf der Rotschwarzen scheint wohl eh in der Ferne zu liegen. Seit sechs Spielen sind die Kolsch-Jungs auf fremden Plätzen unbesiegt (5:1:0, 18:3). Wir werfen mal eine Behauptung in den Ring … beide Teams müssen das kommende Spiel gewinnen, um nicht in den Strudel zu gelangen.


ATSV
Kleinsteinbach
TSV
Schöllbronn

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Cedric Maier
Fabian Eckner
Mehmet Güzel

Tipp
2:1

Vorbericht
Im April trennte man sich 1:1 in Schöllbronn und zu jenem Zeitpunkt war beiden Teams bewusst, dass man sich im kommenden Jahr durchaus eine Liga höher treffen könnte. Gedacht, getan … Der letztjährige A2-Meister begrüßt seinem Kronprinzen. Die Gäste verloren die beiden letzten Spiele (2:6); mit 9 Punkten ist aber vorerst noch Ruhe im Lager. Das fairste Team (7) der A2 beim Durchstarter an der B10. Die Mall/Knodel-Ansammlung schockte am letzten Wochenende den SCW mit einem 6:3. Wieviel Potenzial steckt in den »Rotmänteln«? Zehn Treffer in den letzten beiden Spielen (10:4) und mit sechs Partien 10 Punkte eingeholt. Setzen wir voraus, dass die Hausherren Schöllbronn ins Achtung stellen, dann aber Achtung, liebe Tabellenspitze. Die Jungs vom Bahngleis suchen die Überholgleise.


FV Sportfreunde
Forchheim
SG
Stupferich

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Rene Söllner
Leon Glückert
Noah Kittel

Tipp
1:3

Vorbericht
Welches Forchheim hätten sie denn gerne? Die »Sportis« haben bekanntlich zwei Gesichter. Am letzten Wochenende besiegten die Jung-Buben den Aufsteiger, Schöllbronn, mit einem 5:2. Damit markierten die »Grießer« fünfzig Prozent ihrer Saisontore im neunzigminütigen Einsatz auf Schöllbronner Grund (10:12). Der Zwölfte muss nun die SG Stupferich empfangen. Die sind seit vergangener Woche Spitzenreiter. »Endlich«, könnte man sagen. Jetzt kommt aber der schwierige Teil der Mission - die »Pelzmüller« sind ab jetzt der Gejagte. Seit 319 Minuten hat die beste Defensive (8) kein Gegentreffer mehr bekommen. Mit 12 Punkten aus den letzten vier Begegnungen erbaute die Gondorf-Gang das Fundament (13:2). Es ist das zehnte Treffen der rustikalen Burschenschaften (15:16 Verwarnungen) … drei gewann der »Grießer«; vier die SG (3:2:4, 17:17).


TSV
Auerbach
FVgg 06
Weingarten

Termin

21.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Ayhan Keser
Tizian Bauer
Luca Hürland

Tipp
0:1

Vorbericht
Die Gäste sind vom Dortmund-Syndrom befallen. Immer wenn es heißt, Gipfel erklommen; Zähne zeigen; macht der FVgg seinem Necknamen alle Ehre und lässt Federn. Die »Klemmbeitel« unterlagen am letzten Wochenende der SpVgg Söllingen 1:3. Punktgleich mit der neuen Macht, Stupferich, hängen die Rotschwarzen vor dem Trip nach Auerbach auf dem 2.Tabellenplatz rum. Sieben aus drei, lautet die kürzlich begonnene Bilanz des »Kugelbax« (7:5). Damit rutschten die Grünweißen gerade so in den Einstelligen rein (9.). Angespannt erwartet der Clan nun angeschossene Schön-Schwärmer am Mühlenweg. Gegen die Nullsechser konnten die Karlsbader in den letzten vier Begegnungen keinen einzigen Punkt einsacken (0:3, 0:3, 1:5, 0:2). Zeit um was zu ändern.


SpVgg
Söllingen
TV 1896
Spöck

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Viktor Vöhringer
Niklas Bettin
Tobias Neubauer

Tipp
2:2

Vorbericht
Söllingen hat eine verdammt starke Woche hinter sich. Dem 5:0 im Kreispokal über Büchig ließen die Schwenk-Jungs ein 3:1 bei Spitzenreiter, Weingarten, folgen. Die Pfinztal-Vandalen in ihrem Element und auf dem Weg, die Spitze unter Druck zu setzen (4.). Auf der heimischen grünen Wiese haben die »Dorndreher« ein halbes Dutzend Einheiten stets mit Punkt oder Punkten garniert (5:1:0, 20:10). Mit einem Sieg gegen bisweilen lauwarme Spöcker könnten sich die Nullsechser im erlauchten Kreis einnisten. Beim TV läuft bisweilen nur der Markierwagen am Mittelkreis rund. Dreimal gewonnen, dreimal verloren (3:1:3, 14:9) steht der »Esel« gegenwärtig auf einem sehr durchwachsenen 8.Rang. Im Jahr 2016 gelang der SpVgg im Steinbückelweg der letzte und einzige Sieg gegen die Turner (1:0:5, 10:20). Ein gutes Omen für den TV oder eine Motivation für die Heimmannschaft?


KIT SC 2010
Karlsruhe
FC 08
Neureut

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Johannes Weinmann
Luca Wild
Kelvin White

Tipp
1:2

Vorbericht
Das tat verdammt weh. Die Niederlage nach vier Dreiern in Serie (18:3) und das ausgerechnet gegen den Lokalmatadoren, Germania Neureut, in der heimischen Sandgrube. Kommt nun die Reaktion oder hat die Niederlage das Nullachter-Gemüt verdorben? Der zweitbeste Liga-Sturm (22) ist weiterhin auf dem 3.Tabellenplatz daheim; die Spitze ist immer noch in Sichtweite. Gewinnen die »Spundenfresser« am Campus, dann ist die Derby-Panne nicht vergessen, aber egalisiert. KIT hat sich am letzten Wochenende zurück gemeldet. Beim TV Spöck konnten die »Frösche« 2:1 gewinnen. Doch Heimspiele gehören aktuell nicht zu den favorisierten Beschäftigungen der Waldmenschen. Ein Punkt sprang aus den letzten drei Einheiten im Hardtwald heraus (0:1:2, 6:8). Der Zehnte drängt in den einstelligen Tabellenbereich, doch die Hürde ist hoch.


SG
Daxlanden
FV 1910
Malsch

Termin

25.September 22
15:30 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Jonas Fichtenkamm
Max Greichgauer
Julian Q.N.Klimesch

Tipp
2:2

Vorbericht
Daxlanden ist das große Rätsel der Kreisliga. Qualitativ hoch besetzt, doch die Truppe bekommt einfach nicht die Flügel ausgeklappt. Nach dem 1:6 gegen den FC 08 Neureut wurde dem »Schlaucher« erst einmal eine Pause verordnet. Ob’s was gebracht hat? Viel zu lange lamentieren die Fusionierten schon umher. Nach zwei Pannen (2:8) und Tabellenplatz 15 muss am kommenden Wochenende gegen den Vorletzten Malsch ein Sieg her. Alles andere ist E-Bike. Doch die wurden ausgerechnet vor dem Gastspiel an der Fritschlach wach und fertigten den VSV Büchig mit einem 5:0 ab. Das war mal ein Gewaltakt, der sechs Niederlagen beim FVM abrupt beendet (6:19). Das kann aber nur der Anfang gewesen sein. Dreimal gastierte der »Storch« am Jagdgrund (zweimal Kreisliga, einmal Pokal) und immer gab es einen Doppelpack (2:1, 2:0, 2:1). Sollten die Gelbschwarzen die Mär im kommenden Spiel anders, für sich, gestalten, dann könnte der »Mälscher« den Blinker zünden.


FC
Busenbach
DJK
Mühlburg

Termin

25.September 22
15:00 Uhr
(8.Spieltag)


Schiedsrichter
Steffen Eberle
Philipp Decker
Leon de Felice

Tipp
4:1

Vorbericht
Muss Schlusslicht, DJK Mühlburg, den Zorn der Busenbacher am kommenden Spieltag ausbaden? Der FCB; grandios in die Saison gestartet und dann ein 0:6-Debakel bei der SG Stupferich, beim sogenanntem Topspiel. Vorher blieben die Rotschwarzen in sechs Partien ungeschlagen (3:3:0, 21:13). Auf den 5.Tabellenplatz zurückgefallen wollen die Waldbronner auf den Weg des Erfolgs zurückkehren. Die Aussicht ist rosig, das siebte Heimspiel ohne Niederlage (4:2:0, 30:14) ist so sicher wie ein gelöster Fall im Tatort. Die Gäste verkauften sich am letzten Spieltag teuer (Auerbach 0:1); doch auch knappe Niederlagen bringen keine Punkte in die Schatulle. Ein Zähler aus den letzten acht Rutschen (10:28). Die »Katholiken« vereinen den schwächsten Sturm (6) mit der schwächsten Defensive (24) Seit dem vergangenen Wochenende sind die »Milchseihlen« das Schlusslicht der Kreisliga.





Torjäger

14
Raphael App (FC Busenbach)

9
Pablo F.von Schnitzler (SpVgg Söllingen)

7
Fabrice Rolf (SG Stupferich)

6
Timo Thielert (ATSV Kleinsteinbach)
Yannick Frey (FC 08 Neureut)
Sascha Mayer (FC Germania Neureut)
Pascal Worg (FVgg 06 Weingarten)
Phil Weimer (KIT SC 2010 Karlsruhe)

5
Thomas Kokott (FC Germania Neureut)
Marco Maier (SG Daxlanden)


Torhüter

4
Daniel Tomic (SG Stupferich)

2
Fabian Pfeifauf (FC 08 Neureut)
Kimon Sammüller (FV 1910 Malsch)

Domink Felleisen (FVgg 06 Weingarten)

1
Tobias Vier (DJK Mühlburg)
Tobias Günther (SC Wettersbach)
Andreas Mall (SpVgg Söllingen)
Jan Rapp (TSV Auerbach)
Kai Wilske (VSV Büchig)





Triumph in Mühlburg - Kleinsteinbach gewinnt 5:1
Foto - Manfred Sawilla



Kreisiiga Karlsruhe

SG mit schmaler Barriere


TSV
Schöllbronn
FV Sportfreunde
Forchheim


Termin

1.Oktober 22
17:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SG
Stupferich
DJK
Mühlburg


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC 08
Neureut
SpVgg
Söllingen


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


TV 1896
Spöck
TSV
Auerbach


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV Sportfreunde
Forchheim
ATSV
Kleinsteinbach


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SC
Wettersbach
SG
Daxlanden


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FV 1910
Malsch
FC Germania
Neureut


Termin

2.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FVgg 06
Weingarten
FC
Busenbach


Termin

3.Oktober 22
15:00 Uhr
(9.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-





Kreisiiga Karlsruhe

Die SG kommt mal eben rüber an die B10


TSV
Schöllbronn
VSV
Büchig


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


SG
Daxlanden
TSV
Schöllbronn


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


VSV
Büchig
FV Sportfreunde
Forchheim


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


ATSV
Kleinsteinbach
SG
Stupferich


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


DJK
Mühlburg
FVgg 06
Weingarten


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


FC
Busenbach
TV 1896
Spöck


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


TSV
Auerbach
FC 08
Neureut


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-


KIT SC 2010
Karlsruhe
FV 1910
Malsch


Termin

9.Oktober 22
15:00 Uhr
(10.Spieltag)


Schiedsrichter
-

Tipp
-

Vorbericht
-