Verbandsliga Baden - 29.Spieltag
Alles oder nichts für Gommersdorf


1.FC
Mühlhausen
0:6
FC
Zuzenhausen


(23.) C.Wild
(31.) C.Wild
(40.) J.Selz
(45.) D.Zuleger
(51.) N.Refior
(61.) S.Fellhauer


SV Waldhof
Mannheim II
-:-
VfB
Bretten
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Philip Dickemann
Joel Kidane
Leon Glückert

Spielbericht
Tipp
2:2


Eben wie der Unterhaltungsfaktor vom Dschungel-Camp ist die Historie dieser beiden Truppen vor dem kommenden Spiel (1:1:1, 7:7). Die Heimmannschaft konnte seit zehn Spielen nicht mehr gewinnen (0:5:5, 18:28); musste 91 gelbe Karten (12 für die offizielle Crew außerhalb des Platzes) und sieben Verweise hinnehmen und ist dennoch gesichert (35). Der Tabellen-Achte spielte am letzten Spieltag 2:2 gegen Neuenheim und ist mit 50:54 Buden die beste Fraktion mit einem negativen Verhältnis. Beim Gast kann es noch schiefgehen, denn die Brettener haben nur 4 Punkte mehr als der Dreizehnte (Relegation). Fünf Dupfen sind es zum direkten Rückfall in die Landesliga. Entscheidender Schritt aus der roten Zone waren 7 Punkte und 7:4 Treffer aus den Spielen der Spieltage, 29, 30 und 31, bevor man Spitzenreiter, Zuzenhausen, mit 1:2 unterlag. Sollten die »Spitalmucken« in der Kurpfalz einen Tupfen holen, dann könnte der direkte Abstieg bereits abgewendet sein.


FC Victoria
Bammental
-:-
FV
Mosbach
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Jan J.Keim
David Schmid
Johannes Renner

Spielbericht
Tipp
1:1


Ein Spiel, indem der Gast Druck verspürt und das sollte für den FV Mosbach positiv sein, denn nach zwölf Spielen ohne einen Sieg (0:3:9, 13:33) hatte man die »Kiwwelschisser« bereits totgesagt. Die Reinkarnation, in Form eines 1:0-Sieges am letzten Wochenende gegen Mühlhausen, brachte den Dreizehnten zurück in die Spur. Die »Mosis« sind nicht nur das schlechteste Rückrunden-Team, mit einem Erwerb von 6 Dupfen, sondern besitzen auch die lausigste und löchrigste Hintermannschaft der Liga (68). Kriterien, die ein ruhiges Rundenende ausschließen. Vier Punkte (24) müsste man aufholen, wenn man sich die Relegation positiv ersparen möchte. Nur einen aufholen lassen, wenn man erwägt, das Nachsitzen negativ wegzulassen. Mit einem Tropfen aus den vergangenen sechs Auswärtsspielen wird die Mission, »Hansi-Flicks-Erben« angegangen. Beim FCV ist der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Nach einem desolaten Eppingen-Auftritt (1:5) ist der Rückrunden-Viertzehnte auf dem 11.Tabellenplatz gelandet. Keine Mannschaft bekam auf eigenem Grün mehr Gegentreffer (32). Doch wen interessiert die Statistik, wenn man zwei Spiele vor Ende der Saison 8 Punkte (32) Abstand zum roten Areal bilanziert.


TSV 05
Reichenbach
-:-
VfB
Eppingen
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Amin Hamidi
-
-

Spielbericht
Tipp
2:1


Rückschlag für den TSV 05 im Klassenkampf. Bei der TSG aus Weinheim gab es eine bittere 0:1-Pleite; eine Nullnummer, die aufgrund des knappen Resultats besonders wehtat. Zuhause ist der Fünftzehnte hingegen seit drei Kicks ohne einen Punktverlust (9:6) und der Abstand zur Relegation beziffert sich auf überschaubare 2 Punkte (22). Gelingt es dem Rückrunden-Achten, Eppingen zu bezwingen, dann ist das Unmögliche für den FairPlay-Letzten (100 Karten) möglich (93:3:4). Was für den Hausherrn bisweilen die beste Platzierung war (13., 1.Spieltag) gilt für den Gast als miesestes Resultat (13., 2.Spieltag). Die letzte Visite der Kraichgauer fand im April 2017 statt und endete mit einem 2:0 für den Besuch. Das Hinspiel endete 1:1 und passt in die Historie wie Christian Streich zum SC Freiburg (3:3:3, 11:10). Für dem Siebten ist dato alles im grünen Bereich; mit 45 Punkten wäre ein Gang auf den 6.Tabellenplatz das Optimum. Zuletzt schlug der Remis-Liebhaber (9) den FC Bammental 5:1, was zur Folge hatte, dass die schlechteste Elf mit positiver Tor-Differenz (54:45) Dritter der Rückrunde ist


1.FC
Bruchsal
-:-
TSG 62/09
Weinheim
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Raphael Kastner
Justin Ekk
Sven Lehmann

Spielbericht
Tipp
0:2


Mit dem 1:0 am letzten Wochenende gegen Reichenbach konnten die Weinheimer den 2.Tabellenplatz (59) festigen. Weiterhin träumen die »Woinemer« vom direkten Aufstieg in die Verbandsliga, doch der ist nach Zuzenheims Formanstieg fünf Punkte entfernt, bei einem Spiel mehr für den Spitzenreiter. Anderseits besitzen die TSG-Jungs nur 2 Dupfen mehr als der SV Spielberg (4.). Neun Rutschen sind die »Krauthawwelschissa« ungeschlagen (5:4:0, 18:7) und ein weiteres Remis wäre für die Mission, Relegation, suboptimal. Dem 1.FC Bruchsal droht die schlechteste Platzierung seit 2012 (10.). Dreimal ohne Punkte aus dem Rennen gehen (3:8) ist für die »Barockis« wie H&M-Mode für Robert Geiss. Die Kartensammler vom Belvedere (92:3:2); Rückrunden-Zwölfter, sollten im letzten Saison-Heimspiel dem Gast die Stirn bieten. Wenngleich Spiele gegen den 1.FCB Weinheim stets Spaß bereitete (4:1:11, 18:32) darf man den Hausherrn nicht unterschätzen. Die individuelle Qualität des 1.FCB steht weit über dem aktuellen Tabellenplatz. Ein Schmid-Streich im Hinspiel brachte der TSG ein Dreigestirn (0:1).


SV 1920
Spielberg
-:-
FV Fortuna
Heddesheim
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Marco Öttl
Philipp Schell
Dietmar Beer

Spielbericht
Tipp
3:1


Wer sich über Ruhestörung im 2500-Seelen-Ort, Spielberg, wundert, der muss wissen, dass die »Göckler« aktuell verdammt laut krähen. Das hängt mit dem maximalen Sieges-Trieb des Federviehs zusammen. Zehn Spiele ohne Pleite (8:2:0, 28:11) entfachte der SVS, was ihn auf den 4.Platz; zwei Dupfen vom 2.Platz entfernt, residieren lässt. Nie waren die Karlsbader so nah dran … Zu Recht, denn die Rotschwarzen sind nicht nur die fairste Equipe (40:3:0) sondern auch die beste des zweiten Saisonteils. Gewinnen die Burschen den nächsten Heimauftritt, dann könnte der Dezibel-Pegel nochmals gesteigert werden. Heddesheim (6.) ist nur noch im Goldenen-Ananas-Verfahren involviert. Die Launebären von der hessischen Grenze haben 48 Punkte im Körbchen und gewannen zuletzt 3:1 gegen Bruchsal. Null Punkte aus den zurückliegenden zwei Reisen (4:6) und ein 7.Platz im Rückrunden-Tabulator. Doch im Hinspiel gewannen die »Gaahengschd« 2:0 - der erste Triumph über den SVS im sechsten Gefecht (4:1:1, 11:4).


FC Astoria
Walldorf II
-:-
FC Germania
Friedrichstal
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Vincent Becker
Paul Bickel
-

Spielbericht
Tipp
2:0


Sechs Punkte zum Zweiten … das wird wohl nix mehr für die Walldörfer, Tabellen-Fünfter (53) der Verbandsliga, mit dem Aufstieg. Sechs Punkte aus den letzten zwei Spielen (6:3) machen aber deutlich, dass die Astorianer an ihre theoretische Chance glauben, bis Adam Ries die rechnerische Möglichkeit ausschließt. Die »Wasserberzel« sind zugleich diszipliniert (45:1:2) und heimstark (2., 33) und konnten am vergangenen Spieltag Gommersdorf 2:1 besiegen. Schlecht für die Germanen aus Friedrichstal, die weiterhin die Chance besitzen, in der Liga zu verbleiben. Die Rizzo-Jungs (22) sind zwar nach einem 0:3 gegen Spielberg auf den letzten Tabellenplatz zurückgefallen und sind hinten wie vorne Letzter der Listen (33:68) - der Abstand zur Relegation ist mit 2 Punkten jedoch überschaubar. Doch wenn die Burschen, die im bisherigen Rückrundenverlauf ebenso 11 Duppen holten wie in der gesamten Vorrunde, in Walldorf verlieren, dann ist der Gang in die Landesliga sicherer als die Rente in der Zukunft. Apropos Zukunft … ein Blick in die Vergangenheit ... in den letzten vier Spielen erzielten die »Hugenotten« keinen einzigen Treffer gegen die Walldörfer (2:0, 4:0, 2:0, 1:0) und auch die Bilanz ist, mit Blick auf die Zukunft, negativ (10:1:6, 38:21).


ASC
Neuenheim
-:-
VfR
Gommersdorf
Termin

Sonntag - 26.05.24
17:00 Uhr
(29.Spieltag)

Schiedsrichter

Julian Rosenberger
Maximilian Kirsch
Philipp Getz

Spielbericht
Tipp
1:2


Viermal eine Kiste weniger erzielt, als hinten bekommen, bringt dir keinen einzigen Punkt (6:10). Das registrierte der VfR Gommersdorf in den letzten vier Spielwochen - die Lage ist bedrohlicher denn je. Dem VfR geht das Kerosin aus. Ein Punkt fehlt dem Vierzehnten zum Relegationsplatz (23) und es sind nur noch zwei (End-) Spiele zu absolvieren. Ein Klassenerhalt ohne Umwege ist fast ausgeschlossen (5 Punkte) für die schwächste Offensive der Liga (33); die bisher als schwächstes Fern-Team gerade einmal 7 Dupfen außerhalb Krautheims einholte. Der Gegner aus Neuenheim hat bei 9 Dupfen Distanz zum Dreizehnten den Klassenerhalt geschafft (33). Der Zehnte beteiligte sich an 111 Treffern (51:60) und gewann seine letzten beiden Heimspiele (5:2). Am vergangenen Spieltag trennten sich die »Raddel« mit einem 2:2 vom SV Waldhof II. Die Geschichte gegen den VfR Gommersdorf ist schmal und dürftig und basiert auf einen Kick, der in der Hinrunde stattfand und mit 3:1 für den ASC endete.



Torjäger


23
Fabian Geckle
SV 1920 Spielberg

19
Bekem C.Bicki
FC Astoria Walldorf II

Arnold Luck
VfB Eppingen

17
Philipp Neuberger
1.FC Mühlhausen

Tim S.Buchheister
1.FC Mühlhausen

Thorben Stadler
FV Fortuna Heddesheim

Yannick Schneider
TSG 62/09 Weinheim

15
Kajally Njie
ASC Neuenheim

Dominik Zuleger
FC Zuzenhausen

Norman Refior
FC Zuzenhausen

Yannik Eitelwein
FV Mosbach



Torhüter


9
Timo Mistele
FC Zuzenhausen

8
Kai Mutschall
1.FC Mühlhausen

7
Matthias Moritz
SV Spielberg

6
Steven Ullrich
ASC Neuenheim

Dennis Broll
FV Fortuna Heddesheim

5
Benedikt Gröll
1.FC Bruchsal

Johannes Halbig
TSG 62/09 Weinheim

4
Nicolas Dawid
FC Vict.Bammental

3
Lucca Kletti
FC Astoria Walldorf II

Dominik Georgiev
VfB Bretten


Derby zwischen Spielberg und Friedrichstal
Bild - Manfred Sawilla



Verbandsliga Baden - 30.Spieltag
Astoria II reist zur Fortuna


SV Waldhof
Mannheim II
-:-
VfR
Gommersdorf
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


FC Germania
Friedrichstal
-:-
ASC
Neuenheim
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


FV Fortuna
Heddesheim
-:-
FC Astoria
Walldorf II
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


TSG 62/09
Weinheim
-:-
SV 1920
Spielberg
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


VfB
Eppingen
-:-
1.FC
Bruchsal
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


FV
Mosbach
-:-
TSV 05
Reichenbach
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


FC
Zuzenhausen
-:-
FC Victoria
Bammental
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-


VfB
Bretten
-:-
1.FC
Mühlhausen
Termin

Donnerstag - 30.05.24
17:00 Uhr
(30.Spieltag)

Schiedsrichter

-

Spielbericht
Tipp
-:-


-