FC 07 Heidelsheim
Neuer Trainer
Milan Spoljar ist kein Trainer mehr beim FC 07 Heidelsheim. Ceyhan Sönmez hat das Amt bereits vor 14 Tagen übernommen und 4 Punkte aus den letzten beiden Spielen geholt


Verbandsliga Nordbaden
Eppingen gewinnt in Langensteinbach
Der SVL kam erst in der 2.Halbzeit auf. Eppingen in der 1.Hälfte zu bissig; zu gallig ... Die Heimniederlage in Bildern aus zwei Kameras



Hatz-Moninger
Wir suchen ...
... heute das schnellste Tor (Minute). Sollte es Gleichheit geben, dann entscheidet die Höhe des Sieges. Der Gewinner bekommt wieder Freibier von der Karlsruher Brauerei, Hatz-Moninger


BuLi-Tipp
Köln übernimmt
Die Kölsche Jungs und die Brigande übernehmen die Gesamtwertung. Gemeinsam mit dem SSV Ulm konnten die »Milchseihlen« den Tagessieg einnehmen. Darmstadt fällt auf den 3.Platz zurück und steht damit vor dem anderen hessischen Vertreter aus Frankfurt. Der FC Bayern Hof bleibt das beste bajuwarische Team der Liga.


FV Hochstetten
See verstärkt den FVH
Sascha See, der vor über einem Jahr beim TV Mörsch ausschied, ist wieder da. Der routinierte Mittelfeldspieler wird ab sofort den B-Ligisten, FV Hochstetten, verstärken.


Verbandsliga Nordbaden
Abendkick in der Waldenserstraße
Die Galerie zum Spielberger Triumph beim Nachbarn aus Mutschelbach



Verbandsliga Nordbaden
Überraschend deutlich
Die Spielberger gewinnen das Derby gegen den ATSV Mutschelbach überraschend deutlich 3:0 (Ritter 2, Geckle). Die zweite Niederlage aus den letzten drei Spielen für die Mutschelbacher


VfR Ittersbach
Rücktritt
Sascha Rabold, der bisher die 2.Mannschaft des B-Ligisten, VfR Ittersbach, trainierte, ist aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten


Kreisklasse C Staffel 1
Kuhns Wiedersehen mit den alten ESG-Kollegen
Vorschau auf den 8.Spieltag


Kreisklasse C Staffel 2
Derby zwischen Eisenbahn und Post
Vorschau auf den 8.Spieltag


Kreisklasse C Staffel 3
Paella vs Schachlik an der Fritschlach
Vorschau auf den 8.Spieltag


Kreisklasse C Staffel 4
Endet die Mühlburger Serie in Rüppurr?
Vorschau auf den 8.Spieltag
Kreisklasse B Staffel 3
Keller-Derby am Federbach
Vorschau auf den 8.Spieltag

Kreisklasse B Staffel 2
Blauschwarz bei Rotschwarz in Rüppurr
Vorschau auf den 8.Spieltag


Kreisklasse B Staffel 1
Staffort testet den Palmbacher Ersatz
Vorschau auf den 8.Spieltag


Kreisklasse A Staffel 2
Neuling erwartet den »Waldapostel«
Vorschau auf den 8.Spieltag


Kreisklasse A Staffel 1
Verfolger in Dettenheim
Vorschau auf den 8.Spieltag


Bulacher SC
Genesungswünsche
Die gesamte Mannschaft des Bulacher SC wünscht Ihrem, beim Spiel gegen den ASV Hagsfeld II, verletzten  Spieler Mateusz Witold Fabisiak gute Genesung, einen reibungslosen Heilungsverlauf und hofft, dass er schnellstmöglich wieder auf dem Platz stehen kann. Mateusz hat sich in der 95.Minute das Kreuzband, das Seitenband und den Außenmeniskus gerissen



Corona-Wahnsinn
Wormatia Worms fordert eine Spielverlegung
Die Stadt Mainz hat beschlossen, dass man zum Pokalspiel des SV Gonsenheim gegen Wormatia Worms keine Zuschauer zulässt. Dem nicht genug - sollen Duschen und Umkleide auf dem Gelände des SV gesperrt werden. Die Wormser boten Gonsenheim an, dass die Mainzer auf ihr Heimrecht verzichten und stattdessen nach Worms kommen. Das wiederum lehnte der SVG ab. Nun beschloss der VfR Wormatia nicht anzutreten und eine Verlegung zu fordern. Welch ein Wahnsinn … Man darf zwar neunzig Minuten kratzen, beißen und spucken; sich in Bus und Bahn drängen. Aber das Duschen nach dem Spiel ist zu riskant …


Kreisliga Karlsruhe
Pokalsieger der vergangenen Jahre treffen sich in Rheinstetten
Vorschau auf den 8.Spieltag


Landesliga Mittelbaden
Wiedersehen am Rheinufer
Vorschau auf den 8.Spieltag


Verbandsliga Nordbaden
Knallerspiel in Mutschelbach - Kellergerangel bei den Germanen
Vorschau auf den 8.Spieltag

ATSV Mutschelbach
Neue Corona-Verordnung Sport
Heimspiel ATSV Mutschelbach : SV Spielberg am Freitag, den 23.10.2020 um 19:00 Uhr - Vorab-Information an alle Ticket-Inhaber: Aufgrund der am Wochenende geänderten Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg werden aktuell weitere Unterverordnungen (wie z.B. die uns betreffende Corona-Verordnung SPORT) modifiziert.
Der momentan bekannte Zeitplan ist, dass bis zum Donnerstag, dem 22.10.2020 die NEUE Corona-Verordnung SPORT veröffentlicht werden soll. Erst danach ist bekannt, ob und wie viele Zuschauer des bereits ausverkauften Karlsbad-Derbys am Freitagabend Einlass finden können. Deshalb eine große Bitte an alle Ticket-Inhaber.
Bitte warten Sie geduldig ab, bis wir weitere Informationen von Vereinsseite veröffentlichen können.
Erst danach können Entscheidungen getroffen werden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser besonderen Zeit.
BITTE BLEIBEN SIE GESUND!


TV 1900 Mörsch
Gute Genesung
Der TV Mörsch wünscht dem Torwart des ASV Wolfartsweier Daniel Ernst auf diesem Wege gute Besserung und einen guten Heilungsverlauf. Daniel hat sich am Sonntag schwer an der Schulter verletzt


DJK Durlach-Jugend
Zu Gast beim Verbands-Jugendtag des BadFV
Neues aus der gelbschwarzen Jugend

Kreisklasse A Staffel 1
Grötzingen ohne Mühe
Bilderserie vom Spiel des VfB Grötzingen gegen ganz harmlose Auemer Reserven



Kreisklasse C Staffel 4
Keine Chance für die Dritte
Der FC 21 II hat keine Mühe, Rüppurr mit 5:1 zu knacken . Galerie vom Kantersieg



Kreisklasse C Staffel 3
Derby gedreht
Mit einem 3:2 kam man aus den Kabinen - mit 3:6 verschwand man in die Kabinen - Galerie vom olympischen Wahn beim Nachbarn, Ost II



Verbandsliga Nordbaden
»Göckler« krähen weiter
Galerie von Spielbergs Sieg über den Altmeister, VfR Mannheim



HATZ-MONINGER
Wössingen macht's
Mit einem Treffer in der 95.Minute gewinnt Wössingen eim ASV Hagsfeld II und Freibier der Karlsruher Brauerei, HATZ-MONINGER. Bitte melden, um einen Übergabetermin festzulegen


FV Ettlingenweier
Sieg für die Damen
Die Frauen des FV Ettlingenweier siegen ...

Pfalzsplitter
Sensation in der Verbandsliga
Sensation in der Verbandsliga Südwest, Gruppe 2: Der bisherige Tabellenvorletzte TB Jahn Zeiskam siegte »am Zuckerhut« beim Tabellenführer in Rüssingen 2:0 (Kruppenbacher, Köse). Neunzig Zuschauer sahen am Samstag die erste Saisonniederlage der Nordpfalz-Brasilianer, die dennoch an der Tabellenspitze bleiben. Zeiskam verbesserte sich auf Rang 4. Kandels Spiel bei Basara Mainz wurde verlegt


SVK Beiertheim
Neue Trikots
Die Fußballabteilung des SVK Beiertheim bedankt sich bei der Firma Stratasys GmbH (Marktführer im 3D-Druck) für die nagelneuen Fußballtrikots der 1.& 2.Mannschaft. Zusätzlich gab es für jeden Spieler noch ein Aufwärmshirt.


V.l.n.r.: Florian Kapperstein (Abteilungsleitung SVK Beiertheim), Andreas Langfeld  (Geschäftsführer Fa. Stratasys GmbH) und Christian Reinbold (Co-Trainer SVK Beiertheim und Mitarbeiter Fa. Stratasys GmbH)



BuLi-Tipp
Köln vorne
Darmstadt bleibt vorne - vor Köln und Mühlburg

HATZ-MONINGER
Es geht wieder los ...
Freibier für die Mannschaft, die am Sonntag das letzte Tor erzielt. Herbei zählt die Minutenanzahl, die der Schiedsrichter in fussball.de angibt. Bei Gleichheit entscheidet die Anzahl der Treffer im Spiel (komplett). Die Mannschaft die gemeinsam mit dem Gegner die meisten Treffer und das späteste Tor geschossen hat - gewinnt


ATSV Mutschelbach
AUSVERKAUFT
Das Verbandsligaspiel zwischen dem ATSV Mutschelbach und SV Spielberg ist ausverkauft. Bitte alle Interessierten ohne Ticket daheim bleiben. Für Diejenigen, die eine Karte besitzen - Corona-Regeln beachten und Maske mitnehmen


FV Liedolsheim
Jonas Punge in Zukunft für den FV Liedolsheim
Jonas (21) hat sich nach einer Probetrainingswoche entschieden, ab sofort seine Fußballschuhe für den FVL zu schnüren. Bis vor einem Jahr spielte er für den FC Germania Friedrichstal II in der A-Klasse, durfte auch einmal bei der 1.Mannschaft Oberliga-Luft schnuppern, und pausierte dann wegen seines FSJ in Freiburg. Nun ist er wieder in der Gegend und heiß darauf Fußball zu spielen. Der FV Liedolsheim ist stolz und freut sich sehr, dass sich Jonas für den FVL entschieden hat


SVK Beiertheim A-Jugend
Eine sensationelle Leistung
A1 triumphiert im KVV-Kreispokal 2019/20

Kreisliga Karlsruhe
KITies verweilen am Alten Bahnhof
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisliga Karlsruhe
Remis
Die Neuauflage des Pokal-Endspiels zwischen Linkenheim und KIT (Nachholspiel 5.Spieltag) endete 1:1. Binnen drei Minuten fielen die Treffer. Jakubicek brachte den FV in Front (72.), die Phil Weimer nach 74 Minuten egalisierte. Linkenheim befindet sich in der Aufstiegsgruppe; KIT in der Abstiegsgruppe


Kreisklasse C Staffel 4
Walzbachtal-Burner in der Jahnstraße
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisklasse C Staffel 3
Spanischer Mittag an der Ufgauhalle
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisklasse C Staffel 2
»Eisenbahner« pilgern in die Jahnstraße
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisklasse C Staffel 1
Derby an der Mauer
Vorschau auf den 7.Spieltag

SC Wettersbach
Spende der OCTO IT AG
OCTO IT ermöglicht dem Verein den Einsatz des Videosystems Coaching Eye

Kreisklasse B Staffel 3
Pfinzler an den Rhein
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisklasse B Staffel 2
Nachbarschaftstreffen beim DJK Ost
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisklasse B Staffel 1
Machtkampf im Hardtwald
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreispokal - Halbfinale
Durlach und Weingarten im Endspiel
Die beiden Kreisligisten setzen sich durch

Kreisliga A Staffel 1
Spitzenspiel am Rhein-Ufer
Vorschau auf den 7.Spieltag

Kreisliga A Staffel 2
Ettlinger in der Ettlinger Allee
Vorschau auf den 7.Spieltag

Pfalzsplitter
Die (gar nicht so) dicken Kinder aus Landau: Was zuletzt geschah
Neues aus der Pfalz

ATSV Kleinsteinbach
Hornung schmeißt hin
Marc Hornung hört als Trainer des ATSV Kleinsteinbach e.V. auf eigen Wunsch auf! Am 12.10.2020 informierte der Trainer den Spielausschussvorsitzenden sowie den Vorstand darüber, dass er seinen Trainerjob beim ATSV auf eigenen Wunsch, aus persönlichen Gründen, vorzeitig beendet. Die Mannschaft wurde von dieser Entscheidung am Tag darauf, vor dem Training persönlich von Marc Hornung darüber informiert. Im Rahmen seiner Ansprache bedankte er sich für die Zusammenarbeit in den letzten zehn Monaten und verabschiedete sich von der Mannschaft.
Das Training übernimmt bis zur Winterpause der Vorgänger von Marc, Timo Augenstein. Der ATSV bedankt sich bei Marc für seine Arbeit und wünscht ihm alles Gute


FV Rußheim
Neue Spieler
Der FV Rußheim konnte Kai Rothe verpflichten. Kai war zuletzt beim FC Germania Friedrichstal aktiv. Aufgrund seiner fußballerischen Ausbildung ist der FV zuversichtlich, ihn schnellstmöglich an die 1.Mannschaft heranführen zu können. Desweiteren konnte man Christian Gerlinger (FC Alemannia Eggenstein) für die Zweite gewinnen


FV Alemannia Bruchhausen
Trikotübergabe
IN-Software und der FV Alemannia Bruchhausen präsentieren den neuen Look



















 


Nachgefragt Portal über Fußballwetten